Genres

Genres (Gattungen) sind wie Schubladen oder Aktenordner: Alles in einem Genre zusammengehören, sich in entscheidenden Aspekten ähnlich. Andererseits gibt es innerhalb einer Gattung auch größere Unterschiede und selten gehört ein Roman einer einzelnen Gattung an. Außerdem existieren meist mehrere Definitionen einer Gattung; schwammige Grauzonen und Widersprüche gibt es zusätzlich. Untergattungen und alternative Namen machen die Angelegenheit noch komplexer und was der eine als entscheidendes Merkmal für High Fantasy ansieht ist dem nächsten oft nicht so entscheidend

Dennoch macht es Sinn, in Gattungen zu Unterteilen und sei es nur als grobe Gliederung. Im Folgenden findest du eine kurze Definition der Gattungen, auf Wunsch eine längere (Klicke auf den Button!) und die Bücher, wie wir sie zugeordnet haben. Derzeit (Ende April 2015) ist Grimoires dabei, umzustrukturieren, so dass nach und nach alle Bücher auch mehreren Gattungen zugeordnet werden, wie wir es für sauber halten.

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang