J.H. Rosny

(-)

J.H. Rosny ist das Pseudonym Joseph Henri Honoré Boëx. Er wurde 1856 in Brüssel geboren, besuchte die dortige Ecole Moyenne und arbeitete anschließend in einem Handelshaus. Erste Veröffentlichungen erschienen in verschiedenen Zeitungen. 1875 zog Rosny nach London, 1885 nach Paris. Dort erschien ein Jahr später sein erster Roman "Nell Horn de L'armee du Salut". Neben Essays und Erzählungen verfasste Rosny auch einige phantastische Romane, darunter auch einige prähistorische Erzählungen.

Das Pseudonym wurde von 1893 bis 1907 mit seinem jüngeren Bruder Séraphin Justin geteilt.

J.H. Rosny erhielt eine durchschnittliche Note von 5.33/10 basierend auf 3 Rezensionen und Bewertungen zu 1 Büchern.

Bücher von J.H. Rosny

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang