Charlaine Harris

(-?)

Charlaine Harris schreibt seit über 20 Jahren. Sie wurde in Mississippi geboren und wuchs im Delta dieses großen Flusses auf. Ihre frühen Werke bestehen vorwiegend aus Gedichten über Geister und die Ängste von Teenagern. Während ihres Studiums am Rhode College in Memphis begann sie einige Bühnenstücke.

Nach Veröffentlichung einiger alleinstehender Geschichten, entschied Harris sich, eine Serie zu veröffentlichen: Die "Aurora Teagarden"-Serie brachte ihr schon mit dem ersten Band die Nominierung für einen Agatha-Award.

Nach insgesamt sieben Büchern in der Serie begann sie eine zweite: Die Lily Bard "Shakespeare-Serie".

Am weitaus beakanntesten wurde Charlaine Harris jedoch mit ihrer Reihe um die "Southern Vampire Mysteries" und die telepathisch begabte Kellnerin Sookie Stackhouse, die in einer Welt lebt, in der Vampire, Werwölfe und andere Wesen normal sind. Mehr oder weniger jedenfalls. Als TrueBlood wurde die Serie von HBO verfilmt

Weitere Informationen finden sich auf dem Internetauftritt von Charlaine Harris: http://www.charlaineharris.com/

Charlaine Harris erhielt eine durchschnittliche Note von 7.77/10 basierend auf 77 Rezensionen und Bewertungen zu 21 Büchern.

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang