Poul Anderson

(-)

Poul Anderson wurde 1926 als Sohn skandinavischer Einwanderer in Bristol, Pennsylvania, geboren und zählt zu den beliebtesten und bedeutendsten Science-Fiction- und Fantasy-Autoren des 20. Jahrhunderts.

Anderson schloss ein Physikstudium mit Auszeichnung ab und wuchs in Texas auf. Schon damals veröffentlichte er Erzählungen und 1952 seinen ersten Roman.

In Dänemark, wo er zwischenzeitlich lebte, erfuhr er mehr über die Sprache, Literatur und Sagenwelt des Nordens, welche ihn stark beeinflussten, wie z.B. im "Zerbrochenen Schwert" sichtbar.

Poul Anderson verstarb am 31. Juli des Jahres 2001.

Poul Anderson erhielt eine durchschnittliche Note von 7.2/10 basierend auf 10 Rezensionen und Bewertungen zu 2 Büchern.

Bücher von Poul Anderson

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang