Michael Gear

(-?)

Michael Gear wurde am 20. Mai 1955 in Colorado Springs, Colorado, geboren, wo seine Familie seit 4 Generationen lebt. 1962 zog seine Familie, nach dem Tod des Vaters und erneuter Heirat der Mutter, nach Lakewood. 1968 zog sie schließlich nach Fort Collins.

Dort entwickelte Michael eine Liebe für Geschichte, Anthropologie und Motorräder. 1976 machte er seinen Bachelor- und 1979 seinen Magister-Grad an der Universität von Colorado. Seine Spezialität war Physikalische Anthropologie. Nach dem Abschluss arbeitete er als Archäologe „in freier Wildbahn“.

Im Winter ’78 schrieb er seinen ersten Roman in der festen Überzeugung, dass er es besser machen könne, als die anderen, die eine katastrophale geschichtliche Inkorrektheit in die westliche Fiktion brachten.

1981 gründete er zusammen mit zwei Partnern eine eigene archäologische Gesellschaft, deren Anteile er 1984 verkaufte – um seinem Traum, den ganzen Tag lang zu schreiben, erfüllen zu können.

Michael Gear liebt schwarzen Kaffe und Schokolade, nicht zuletzt wegen der vielen langen Arbeitstage an der Universität von Wyoming, wo er auch auf seine spätere Frau traf.

Michaels Wunsch ging in Erfüllung. 1985 lebte er nur fürs Schreiben und 1987 wurde sein erster Roman verlegt.

Heute lebt Michael Gear in Thermopolis, Wyoming. Er lebt auf einer Ranch, die eine große archäologische Ausgrabungsstätte einschließt – und ein Motorrad.

Michael Gear erhielt eine durchschnittliche Note von ?/10 basierend auf 0 Rezensionen und Bewertungen zu Büchern.

Bücher von Michael Gear

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang