Cassandra Clare

(-?)

Cassandra Clare ist das Pseudonym von Judith Rumelt. Sie ist vor allem für die aus mehreren Unterserien bestehenden Schattenjäger Chroniken bekannt, insbesondere für ihre erste Reihe, Die Chroniken der Unterwelt.

Amerikanerin aus Teheran

Cassandra Clare wurde als Kind amerikanischer Eltern in Teheran (Iran) geboren. Ihre Kindheit war geprägt von vielen Reisen in Europa. Um zur Highschool zu gehen, kehrte sie in die USA zurück und lebte damals wechselweise in Californien und New York, wo sie für diverse Unterhaltungsmagazine arbeitet. Inzwischen (2016) lebt sie mit ihrem Ehemann und drei Katzen in Amherst (Massachusetts).

Bekanntheit über Fanfiction

Während dieser Tätigkeit begann Cassandra Clare, Fanfiction zu schreiben. Bekannt wurde ihr Name durch die The Draco Trilogy (Harry-Potter Fanfiction) und The Very Secreat Diaries (basierend auf dem Herrn der Ringe). Vor dem Erscheinen ihres ersten Romans, City of Bones löschte sie ihre Fanfiction jedoch aus dem Netz.

Das Schattenjäger-Universum

City of Bones bildet den ersten Teil der Contemporary oder Urban Fantasy-Reihe Die Chroniken der Unterwelt (orig. The Mortal Instruments). Diese sechsteilige Reihe wurde später teil der Schattenjäger-Reihe, die weitere Romanserien umfasst: Zunächst erschienen die Prequel-Reihe Chroniken der Schattenjäger (orig. The Infernal Devices), gefolgt von Die Dunklen Mächte (orig. The Dark Artifices), welches mit fünf Jahren Abstand an die erste Trilogie anschließt und voraussichtlich 2017 komplett veröffentlicht ist. Geplant sind noch zwei weitere Reihen, The Last Hours ab 2017 und The Wicked Powers mit derzeit [September 2016] noch unbestimmtem Veröffentlichungszeitpunkt.

Ergänzt wird das Schattenjäger-Universum durch Die Chroniken des Magnus Bane (orig. The Bane Chronicles), insgesamt zehn Kurzgeschichten, die ab 2013 im Monatstakt als eBook veröffentlicht und am Ende zu einem Buch zusammengefasst wurden. An diesen Chroniken arbeiteten neben Cassandra Clare auch Maureen Johnson und Sarah Rees Brennan mit. Eine zweite Kurzgeschichtensammlung, Legenden der Schattenjäger-Akademie (orig. Tales from the Shadowhunter Academy) erschien ab 2015 in gleichem Modus. Beteiligt waren Cassandra Clare, Maureen Johnson, Robin Wasserman und Sarah Rees Brennan.

Der Shadowhunter's Codex erklärt die Terminologie der Welt. Shadowhunters and Downworlders ist eine Anthologie aus der Welt. Mit History of Noble Shadowhunters existiert zusätzlich eine Artwork Collection die bereits Bildmaterial zu den noch nicht erschienenen Serien zeigt.

Veröffentlichung und Chronologie

Die Reihenfolge der Veröffentlichung und die Chronologie der Reihe unterscheiden sich deutlich und sind im folgenden dargestellt:

Reihenfolge: Erscheinung

  1. Die Chroniken der Unterwelt (engl. 2007-2014; dt. 2008-2015)
  2. Die Chroniken der Schattenjäger (2010-2013)
  3. Die Dunklen Mächte (2016-2017)
  4. The Last Hours (ab 2017)
  5. The Wicked Powers (noch offen)

Reihenfolge: Chronologisch (Handlungsjahr)

  1. Die Chroniken der Schattenjäger (1878)
  2. The Last Hours (1903)
  3. Die Chroniken der Unterwelt (2007)
  4. Die Dunklen Mächte (2012)
  5. The Wicked Powers (nach 2012)


Verfilmung

Der erste Teil der Chroniken der Unterwelt, City of Bones erschien 2013 im Kino. Aufgrund einer schlechten Performance und schlechter Kritiken wurde die Filmreihe nicht weitergeführt.

Ab Januar 2016 begann die Ausstrahlung einer TV-Adaption dieser Reihe und wurde für eine zweite Staffel verlängert.

Cassandra Clare erhielt eine durchschnittliche Note von 9.08/10 basierend auf 106 Rezensionen und Bewertungen zu 3 Büchern.

Bücher von Cassandra Clare

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang