Friedel Wahren

(-?)

Friedel Wahren wurde am 23. März 1941 in Offenbach geboren und kennt sich wie nur wenige in der (deutschen) Fantasy aus. Selbst ein Buch schreiben wollte sie hingegen nie: Die vielen Manuskripte die sie erhielt, 99% Abklatsch, ließen diesen Wunsch nie aufkommen. (Siehe auch dieses Interview mit Friedel Wahren).

Friedel Wahren studierte Germanistik, Kunstgeschichte, klassische Archäologie und Volkskunde. Sie arbeitete als Redakteurin bei der Großen Brockhaus-Enzyklopädie mit, war Chefredakteurin für "Fix und Foxi" und betreute ab 1976 (mit Wolfgang Jeschke) die Science-Fiction- und Fantasy-Reihen des Wilhelm Heyne Verlags. Mit Erik Simon gab sie mehrere Anthologien heraus.

Friedel Wahren ging 2006 in Pension und lebt seit mehreren Jahrzehnten in München.

Friedel Wahren erhielt eine durchschnittliche Note von 7.5/10 basierend auf 6 Rezensionen und Bewertungen zu 1 Büchern.

Bücher von Friedel Wahren

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang