Terri Windling

(-?)

Terri Windling ist eine amerikanische Editorin, Künstlerin, Essayistin und Autorin für Kinder und Erwachsene. Terri Windling gewann neun World Fantasy Awards, den Mythopoeic Award und den Bram Stoker Award. 2010 wurde ihr der Solstice Award verliehen, eine Auszeichnung für Personen, die eine signifikante Wirkung auf das Gebiet der spekulativen Fiktion.

Terri Windling gilt als eine der kreativen Kräfte hinter dem Widererstarken der "Mythic Fiction" in den 1980ern. Sie erwarb außerdem Bekanntheit als die Schöpferin der "Fariy Tales"-Romane, die klassische Märchen neu interpretieren. Ihr Name ziert als Herausgeberin mehr als 30 Anthologien. Auch weitere ihrer Arbeiten durchbrechen die klassischen Genregrenzen von Fantasy.

Ihre Essays zu Magie, Mythos, Volkskunde und magischer Literatur fanden sich sowohl in populären Zeitschriften als auch in akademischen Werken. Unter anderem trug Terri Windling zum Oxford Companion to Fairy Tales bei. Als Künstlerin findet sie ihre Inspiration vor allem in Mythos und Folklore.

Terri Windling arbeitet lebt mir ihrer Familie in einem kleinen Dorf auf dem Land in Devon (England).

Weitere Informationen finden sich auf dem Internetauftritt von Terri Windling: http://www.terriwindling.com/

Terri Windling erhielt eine durchschnittliche Note von 7.5/10 basierend auf 2 Rezensionen und Bewertungen zu 1 Büchern.

Bücher von Terri Windling

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang