Eduard Breimann

(?-?)

Eduard Breimann wurde in Aachen geboren und wuchs im Münsterland auf. Er studierte in Bochum und lebt heute im Rheinland. Eduard Breimann ist Deichgraf des Verbandes Dormagen/Zons und zuständig für den Deich zwischen Köln und Neuss. Er liest Querbeet. Seine Veröffentlichungen umfassen sowohl Historienbände und Jahrbücher als auch Romane (z.B. "Das Märchen von den Harfenklängen") und Kurzgeschichten. Als freier Journalist schreibt Eduard Breimann für verschiedene Zeitungen. Will man ihm eine Freude machen, so schätzt er Darjeeling-Tee von Puttabong und australische Rotweine. Eduard Breimann ist im Grunde an allen Nicht-Deutschen interessiert - so lernte er Hieroglyphen und übersetze zwei Stelen.

Weitere Informationen finden sich auf dem Internetauftritt von Eduard Breimann: http://www.literatur.breimann.com/

Eduard Breimann erhielt eine durchschnittliche Note von 7.18/10 basierend auf 11 Rezensionen und Bewertungen zu 1 Büchern.

Bücher von Eduard Breimann

Ordnen nach:

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang