Buch-Cover, Eric Jedde: Märchen aus aller Welt

Märchen aus aller Welt

Autor: Eric Jedde
Illustrator: Martin und Ruth Koser-Michaels
Genre: Märchen, Sagen, Legenden
Verlag: DroemerKnaur
Seiten: 399
Erschienen: 09/2006 (Original: 2006)
ISBN: 3-426-66239-6
Preis: 15,00 Euro (Hardcover)
Schlagworte:
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
keine Wertung
(Klassiker)
Leser (Person-Icon 7)  
Wertung: 2/5 Grimoires; 4.3/10 Punkte, geht so

4.3/10

»Details
5/5 Grimoires
(0)
4/5 Grimoires
(3)
3/5 Grimoires
(1)
2/5 Grimoires
(0)
1/5 Grimoires
(0)
0/5 Grimoires
(3)
Deine Wertung:
          

„Märchen aus aller Welt ist“, wie der Titel vermuten lässt, eine Sammlung verschiedener Geschichten. Diese wurden oft neu erzählt und mit passenden Illustrationen versehen.

Über den Zeichenstil dieser Bilder gibt nebenstehendes Titelbild Aufschluss – die Verwendung in den Märchen ist immer passend gewählt. Im Rahmen der nacherzählten Texte selber muss ich jedoch anmerken, dass ich manchmal doch die Stirn runzelte ob der Verwendung "neu klingender Wörter". Im Wesentlichen wird dennoch das Flair erzeugt, das man bei Märchen erwartet

Aber halt: was ist ein Märchen? Diese Frage darf man sich durchaus stellen und das Buch lässt einen hier in der Luft hängen. Es gibt keine Einleitung, keinerlei Kommentar und auch eine Ordnung der Märchen ist nicht zu erkennen, abgesehen von einer Sortierung nach Herkunftsländern am Ende. Überdies darf man sich fragen, ob man es immer mit einem Märchen zu tun hat und nicht auch mit Sagen und Legenden.

Die klare Mehrzahl der "Geschichten" sind aber eindeutig Märchen und die Auswahl ist vielfältig. Dopplungen der bekanntesten Themen (Drachentöten, Jungfrauenretten etc.) kommen häufiger vor, auch genau das gleiche Vorgehen findet sich in verschiedenen Märchen erneut. Hier ist die Verwandtschaft klar sichtbar - umso stärker vermisse ich einleitende oder ausleitende Kommentare (nicht nach jeder Geschichte - am Anfang oder Ende!). Dies ist einem wissenschaftlichen Anspruch meinerseits geschuldet. Diesen wird nicht jeder Leser haben und wenn es ums Lesen geht - oder ums Vorlesen für Kinder - ist dieses Buch eine gute Wahl: fast alle Welt wird abgedeckt mit Geschichten von weniger als einer Seite bis hin zu mehr als fünfzig. Ein Rundumgriff neuer und alter Geschichten, die nur in der Minderheit den Grimmschen ähneln.

Verzeichnis der Märchen:

Albanisch: Lügenmärchen

Böhmisch: Der Heiland unterwegs, Katja und der Teufel, Geschichten von Zitek, dem Hexenmeister, Das goldene Spinnrad

Deutsch: In Wolfes Bau und Adlers Klau

English: John und die Bohnenstange

Eskimo: Die Geschichte von Wolf, dem Eskimo, Die Seele des Wals und das brennende Herz

Griechisch: Der Mann mit der Erbse, Die Zwillingsbrüder, Von der Prinzessin unter der Erde, Georg und die Störche

Indisch: Die Reise ins Paradies, Sankchinis und Sankhaschurnis, Blauer Schakal und rote Schildkröte

Irisch: Das weiße Kalb, Daniel O'Rourkes Irrfahrten

Isländisch: Die Alfenkönigin

Italienisch: Das Rätsel vom Glück, Das Märchen vom Schlaf, Cric und Croc

Japanisch: Der gespenstische Tanuki, Die spukenden Füchse im Moor, Die beiden Frösche

Mährisch: Das schwarze Männlein

Nordamerikanische Indianer: Der kleine Geist

Nordisch: Die Mühle, die auf dem Meeresgrund mahlt, Die Prinzessin, die immer das letzte Wort haben wollte

Orientalisch: Khan Weißbart, der Schusterkönig

Roma: Die Sonnenmutter, Die drei goldenen Haare des Sonnenkönigs, Der Tod als Pate, Der arme Korbflechter und die drei Quellen, Das kurze Märchen

Rumänisch: Die Stimme des Todes, Der Wolf, die Füchsin und der Esel, Der arme Junge, Tellerchen, Das Beutelchen mit den zwei Dreiern

Russisch: Vierzig mal vierzig, Foma Berennikow, Hecht auf dem Baum, Hase im Wasser, Iwan mit dem Ränzel, Das Märchen von den wundertätigen Bettlern

Schwedisch: Die drei Großmütterchen, Das schöne Schloss östlich von der Sonne und nördlich von der Erde

Serbisch: Die zwei Dinar, Die Tiersprache, Oheim Gauner und Neffe Obergauner, Vom Mädchen, das klüger war als der Kaiser, Bärensohn

Ungarisch: Der Traum, Marsi, Eisenlaci

Wallachisch: Wie eine schlechte Ehe noch eine gute wurde

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 15 positiv und 12 negativ. (10616 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Märchen aus aller Welt





Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang