Buch-Cover, Storm Constantine: Der Zauber von Fleisch und Geist

Der Zauber von Fleisch und Geist

Originaltitel: Wraeththu - The Enchantments of Flesh and Spi [EN]
Serie: Wraeththu-Trilogie (#1)Genre: Fantasy
Seiten: 428
Erschienen: 11/2006 (Original: 1987)
ISBN: 3-938922-01-X
Preis: 14,90 Euro (Softcover)
Schlagworte:
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 4/5 Grimoires; 8/10 Punkte, Gut bis sehr gut

8/10

Leser (Person-Icon 12)  
Wertung: 4/5 Grimoires; 8.3/10 Punkte, Gut bis sehr gut

8.3/10

»Details
5/5 Grimoires
(10)
4/5 Grimoires
(0)
3/5 Grimoires
(0)
2/5 Grimoires
(0)
1/5 Grimoires
(0)
0/5 Grimoires
(2)
Deine Wertung:
          

Pellaz lebt mit seiner Familie in einer abgelegenen Gegend, wo man noch Äcker bewirtschaften muss um zu überleben, wo man sich sein Haus selbst bauen muss und Bildung nicht sehr bedeutend ist. Es gibt nur wenig Neuigkeiten über das Leben in den Städten, die sehr weit weg zu sein scheinen.

Reisende, denen Pellaz und seine Familie Gastfreundschaft gewähren, berichten aber plötzlich nicht mehr nur von Atomkraftwerken, sondern von gefährlichen Wesen, die sich von allem, was das Mensch - sein ausmacht, trennen wollen. Sie haben eine neue Spezies erschaffen: Die Wraeththu.

Um von einem niederen Menschen zu einem Wraeththu zu werden durchlaufen sie ein sogenanntes Kastensystem. Sie müssen viele Hindernisse überwinden und Prüfungen bestehen um sich als würdig zu erweisen.

So erliegt auch Pellaz dem Zauber der fremdartigen Wraeththu, die mit einem vollkommen anderem Leben locken: In seine heile Welt dringt ein mysteriöser Fremder ein, der ihn vollkommen in seinen Bann zieht. Der Junge folgt ihm, entflieht dem „Paradies“ seines bisherigen Lebens und erlebt die vollkommene Verwandlung in einen Wraeththu am eigenen Leib. Sie ziehen durch das Land in Richtung der Hauptstadt Immanion, wo neue Aufgaben auf den jungen Mann warten.

Die Handlung umreist vor allem die Veränderung Pellaz`. Natürlich geschehen auch noch andere Dinge, aber Storm Constantine legt sehr großen Wert auf die Ausarbeitung der Rasse der Wraeththu und ihren unterschiedlichen Lebensweisen und Ansichten im Gegensatz zu den Menschen. Diesen Aspekt arbeitet sie am Beispiel Pellaz aus.

Die Autorin spricht eine träumerische Sprache und wählt atmosphärische Worte, die den Leser zu dem in ihre Welt eintauchen verleiten sollen, was gelegentlich leider etwas kitschig wirkt, aber ansonsten passt. Die Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sehr gut ausarbeitet und durchaus sympathisch

Die Serie begann schon vor einigen Jahren und auf das Bitten hin eine Fortsetzung zu schreiben, überarbeitete die Autorin ihre Bücher und schrieb zusätzlich einen neuen Teil. Sie berichtet in ihrem selbst verfassten und sehr umfangreichen Vorwort von der Idee, die sie hatte, und von den Schwierigkeiten und den Ängsten, die viele Leser mit ihr teilen.

Im Anhang des Buches findet sich übersichtliche Kapitel über „Magie und Fähigkeiten der Wraeththu“, „Die Physiologie der Wraeththu“ und „Aruna und Fortpflanzung“, die eine sehr gute Übersicht bieten und sich hervorragend zum nachlesen eignen.

Sehr lobenswert ist das Glossar mit dem Verzeichnis spezieller Ausdrücke, Orte und Persönlichkeiten der neuen Spezies. Im Laufe der Geschichte doch viele Namen hinzukommen und man kann so schnell den Überblick verlieren. Als Extra liegt eine farbige Postkarte bei, auf der das Titelbild, sowie ein Foto der Autorin zu sehen ist und sich hervorragend als Lesezeichen verwenden lässt.

Alles in allem kann ich das Buch all jenen empfehlen, die sich die Stunden mit einem guten Fantasy Buch vertreiben wollen, in dem auch ein gewisser Anspruch zu finden ist, kann man doch den Bezug auf unsere Welt deutlich sehen. Das Buch lässt sich nicht einfach herunter lesen und danach zur Seite legen, sondern regt zum nachdenken an.

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von Katharina Rezension von: (Grimoires.de)
Katahrinas Lesekarriere begann mit Wendy und Mickey Mouse. Über Märchenmond gelangte sie zur Fantasy. Diese entachte auch eine regelrechte Bücher-Sammelwut in allen Bereichen. Am liebsten blieb ihr jedoch die Fantasy - und Vampire.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 10 positiv und 2 negativ. (4951 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Der Zauber von Fleisch und Geist






Lesermeinungen:

Name: Gast Bewertung: Wertung: 5/5 Grimoires; 10/10 Punkte, Ausgezeichnet (10) Datum: 17.07.2007 18:08:57
Ich habe den ersten Band "Der Zauber von Fleisch und Geist" regelrecht verschlungen und kann es kaum erwarten bis der Zauberfeder-Verlag die beiden nächsten Bände der Trilogie ( "Im Bann von Liebe und Haß", "Die Erfüllung von Schicksal und Begehren" ) veröffentlicht.
Die Trilogie ist beim Heyne-Verlag inzwischen leider vergriffen!
*
Die Wraeththu - sinnlich, magisch & mystisch!!!
Den Band empfehle ich besonders den Lesern von aussergewöhnlicher Fantasy für Erwachsene bzw. ältere Jugendliche ( sowie für Fans von homoerotischer Literatur ... was hier zwar nur angedeutet wird, da die Wraeththu keine richtigen Männer ... aber ihr wisst schon! )

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang