Buch-Cover, Joan Lennon: Questors - Die Weltenretter

Questors - Die Weltenretter

Originaltitel: Questors - To Save the World You Need a Hero [EN]
Übersetzer: Alexandra Ernst
Genre: Kinderbuch oder Jugendbuch
Verlag: cbj
Seiten: 410
Erschienen: 08/2007 (Original: 2007)
ISBN: 978-3-570-13214-2
Preis: 16,95 Euro (Hardcover)
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 4/5 Grimoires; 8/10 Punkte, Gut bis sehr gut

8/10

Leser (Person-Icon 28)  
Wertung: 3/5 Grimoires; 7.1/10 Punkte, Gut

7.1/10

»Details
5/5 Grimoires
(13)
4/5 Grimoires
(4)
3/5 Grimoires
(3)
2/5 Grimoires
(3)
1/5 Grimoires
(3)
0/5 Grimoires
(2)
Deine Wertung:
          

Es gibt drei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und diese drei Welten werden in zwanzig Jahren spätestens in Gefahr sein. Für diejenigen, die für die Geschicke dieser Welten verantwortlich sind und versuchen diese zu lenken ist klar, dass sie Helden brauchen. Helden, die vollkommen sind, Brüder und Schwestern und mit den Fähigkeiten der drei Welten ausgestattet und verschiedene Väter, aber dieselbe Mutter haben.

Doch dieser Plan schlägt fehl, die Katastrophe bahnt sich fast zehn Jahre zu früh an und die Kinder müssen aus ihrer gewohnten Umgebung geholt und in die ganze Sache eingeweiht werden.

Einen großen Plan gibt es: Die Kinder müssen in die Zukunft reisen und insgesamt drei magische Artefakte finden, die ihnen helfen werden den Untergang der Welten zu verhindern.

Ihr Treffpunkt ist das London Haus, ein Haus, das in verschiedene Welten und Zeiten führt.

Hier treffen die drei Kinder aufeinander, die sehr verschieden sind. Da ist einmal die ordentliche Madlen, der sanfte Bryn, der eigentlich aus einer Kriegerwelt stammt und Cam, das sich erst mit der Pubertät entscheiden kann, ob es ein Junge oder ein Mädchen werden will.

Vor allem haben die drei Angst, sind nicht bereit, da sie weder die Ausbildung noch die nötige Ausrüstung haben, die Helden ja eigentlich zustehen sollten und sind somit sehr verwirrt, als sie plötzlich im zehn Jahre älteren London stehen, wo überall Zombies lauern, die ihnen nichts Gutes wollen. Und das ist erst der Anfang, denn auch die nächsten Abenteuer stecken voller Gefahren.

Im Grunde genommen ist die Geschichte schnell erzählt: außerhalb der Rahmenhandlung geschieht nicht allzu viel.

Eines kann man von dieser Geschichte aber auf jeden Fall sagen: Sie ist "anders". Wer ein einfaches Helden-Jugendbuch erwartet, wird enttäuscht werden. Hier geht es nämlich im ersten Sinne nicht um die Rettung der Welten, sondern um die unterschiedliche Darstellung von Welten, die unserer alle ein Stück weit ähneln.

Die Geschichte tröpfelt vor sich hin und wird immer nur dann wirklich gut, wenn sich die Geschwister auf einem ihrer Abenteuer in den verschiedenen Zeiten der Welten befinden, was selten genug vorkommt.

Vor allem stört es, dass immer irgendetwas unklar bleibt oder so kompliziert erklärt wird, dass man für einige Momente nichts mehr versteht.

Es gibt zudem immer einen Schatten und einen Verschwörer, der den Kindern schaden möchte. Von Anfang an weiß man aber, wer mit dahinter steckt und wer auf jeden Fall auf der Seite der Kinder steht.

Die Charaktere sind interessant, was auch mit ihrer Herkunft zu tun hat die ja unterschiedlicher nicht sein könnte. Lustig ist, dass Cam noch nicht weiß was sie werden wird, Junge oder Mädchen und das auch der Leser dies nicht erraten kann.

Alles in allem ist die Geschichte ok: kurzfrisitg unterhält sie gut.

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von Katharina Rezension von: (Grimoires.de)
Katahrinas Lesekarriere begann mit Wendy und Mickey Mouse. Über Märchenmond gelangte sie zur Fantasy. Diese entachte auch eine regelrechte Bücher-Sammelwut in allen Bereichen. Am liebsten blieb ihr jedoch die Fantasy - und Vampire.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 27 positiv und 31 negativ. (4214 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Questors - Die Weltenretter






Lesermeinungen:

Name: Gast Bewertung: Wertung: 4/5 Grimoires; 8/10 Punkte, Gut bis sehr gut (8) Datum: 03.06.2008 11:30:50
Ich finde das Buch spannend

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang