Buch-Cover, Terry Pratchett: Ruhig Blut!

Ruhig Blut!

Originaltitel: Carpe Juglum [EN]
Serie: Scheibenwelt (#23)
Übersetzer: Andreas Brandhorst
Genre: Humoristische Fantasy
Verlag: Goldmann
Seiten: 374
Erschienen: 02/2002 (Original: 1998)
ISBN: 3-442-41652-3
Preis: 10,00 Euro (Softcover)
Schlagworte: HexenVampire
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 3/5 Grimoires; 7/10 Punkte, Gut

7/10

Leser (Person-Icon 7)  
Wertung: 3/5 Grimoires; 7.3/10 Punkte, Gut

7.3/10

»Details
5/5 Grimoires
(3)
4/5 Grimoires
(2)
3/5 Grimoires
(0)
2/5 Grimoires
(1)
1/5 Grimoires
(1)
0/5 Grimoires
(0)
Deine Wertung:
          

Es herrscht im Allgemeinen die Vermutung, Vampire lebten in ihren Schlössern. Aus diversen Geschichten ist der Interessierte natürlich darüber informiert, dass dies eine Dummheit sondergleichen ist, schließlich kann man mit wenigen Handgriffen aus dem Inventar heilige Symbole zaubern. Auch eine Axt zum Köpfen ist fast immer präsent, ebenso wie der Sarg. Einen Gipfel bildet wohl der obligatorische Alte Diener, der eigentlich von jedem etwas kräftigeren Dorfbewohner erledigt werden kann.

Seit kurzem jedoch gibt es eine neue Art von Vampiren, Pardon, nun muss man ja "Vampyre" sagen. Der Graf hat kein Interesse mehr an den alten Traditionen. Er streitet nicht mit seiner Familie. Statt dessen verfolgt er sie in den Mauern des Schlosses und bespritzt sie mit Weihwasser, zeigt ihnen heilige Symbole, lässt sie auf Knoblauchkissen schlafen und dergleichen mehr, so dass sie nach und nach immunisieren.

Sein Ziel ist eine neue Weltherrschaft und beginnen will er mit dem Königreich Lancre. Der dortige König ist zudem noch einfältig und "um gute Beziehungen besorgt" genug, um die Vampire einzuladen. Sehr zum Bedauern der dortigen Hexen und vermutlich jedes anderen Wesens. Schnell haben die Vampire die Macht an sich gerissen.

Die Hexen und ein junger Priester Oms, der seltsamer Weise den Vampirkräften widersteht, bieten den Vampiren Paroli. Allerdings müssen sie nebenbei noch auf das Kind der Königin (die selbst eine Hexe ist) aufpassen und ihre Anführerin, Oma Wetterwachs wieder finden. Diese schient jedoch absolut keine Lust mehr an ihrer alten Aufgabe zu haben und ist zudem vollkommen entkräftet... Immerhin haben sie den Diener der Vampyre als Verbündeten, denn längst schon ist er den Bruch mit der Tradition überdrüssig. Doch was kann ein buckliger Alter, wie oben erwähnt, schon ausrichten? Wird es trotzdem gelingen, die Vampire davon abzuhalten, sich die Welt einzuverleiben?

Das Buch erhält 7 von 10 Punkten

22. Roman der Scheibenwelt. Ein Märchen, dass gewissermaßen weiter gesponnen wurde. Was passiert, wenn Vampire keine Lust mehr haben, an den alten Traditionen festzuhalten? Was, wenn sie bereit sind, dazu zu lernen und die alten Methoden zu vergessen? Pratchett schildert dies, ohne seinen bekannten Humor zu vergessen. Allerdings reicht die Güte dieses Buches nicht an den Rest der Scheibenwelt heran, denn einige Dinge sind vorhersehbar, einige Passagen schleichen sich dahin. Dennoch bleibt es ein gutes Buch, das besonders humoristischen Vampirliebhabern gefallen dürfte. Viel zu lange wurden diese als Geschöpfe des Bösen, die niemals dazu lernen hingestellt. Mögen sie lernen und sich erheben! (Und am besten kultiviert bleiben, so dass man vernünftig mit ihnen zusammen leben kann.)

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 4 positiv und 1 negativ. (5831 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Ruhig Blut!





Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang