Buch-Cover, A.D. Portland: Der Schattenkrieger: Das verbotene Wissen

Der Schattenkrieger: Das verbotene Wissen

Serie: Der Schattenkrieger (Hörspiel) (#4)
Sprecher/Regie: Patricia Nigiani
Genres: Fantasy; Hörbücher
Spieldauer (Min): 80
Erschienen: 05/2009 (Original: 2009)
ISBN: N/A
Preis: 8,95 Euro (CD)
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 4/5 Grimoires; 8/10 Punkte, Gut bis sehr gut

8/10

Leser (Person-Icon 1)  
Wertung: 0/5 Grimoires; 1/10 Punkte, gar grauslig

1.0/10

»Details
5/5 Grimoires
(0)
4/5 Grimoires
(0)
3/5 Grimoires
(0)
2/5 Grimoires
(0)
1/5 Grimoires
(0)
0/5 Grimoires
(1)
Deine Wertung:
          

Nachdem Garlan den Werwolf Konfrontiert reisen er und seine Begleiterin Leandra weiter. Sein nächstes Ziel ist der geheimnisvolle "Chronist", der ihm bei seiner Suche helfen kann, da er alles aufzeichne, was jemals in Ancaria geschieht. Doch der Weg zum Chronisten ist nicht ungefährlich und inzwischen sind sowohl der Großinquisitor als auch der neue Schattenkrieger Assur auf Garlans Fährte...

Das Buch erhält 7-8 von 10 Punkten.

Der vierte Teil des Schattenkrieger-Hörspiels bringt den Werwolf-Sub-Plot zu einem Abschluss und führt die Gesamthandlung fort. Sollte man ein Thema für diese Folge finden so würde man auf "Anspielungen" kommen - sie das ein "Flieht ihr Narren!" oder sogar die Person des Chronisten, ein Fluss der Erinnerungen löscht etc. Allerdings zeigt sich ein altes Leiden erneut: Während die Umsetzung sehr gut gelungen ist, ist auch die Kürzung spürbar. Dadurch wirken einige Episoden sehr einfach, die Handlung wird geradliniger als sie es vermutlich in der Romanvorlage war, bisweilen gehetzt um das Wichtige in der Spielzeit unterzubringen. Anders ausgedrückt: es erscheint fast wie ein Spaziergang, was dem Medium Hörbuch geschuldet ist, das sich hier auf Installationen von jeweils etwa 80 Minuten beschränkt. Dies wirkt glücklicherweise NICHT gequetscht, was deutlich schlimmer wäre als die scheinbare Leichtigkeit des Fortschreitens.

Wenig mehr lässt sich über diese Folge sagen, da sie letztlich im gleichen Stil wie die vorigen fortfährt - was insgesamt gesehen gut ist. Der Stil ist gelungen, Stimmen wie Musik und Geräusche stimmen, und nach der dritten Folge, die für mich ein wenig Detour und Durchhänger war, geht es nun auch wieder in epischer Breite vorwärts. Währen ich also gerne etwas mehr "Textur" und etwas mehr Probleme auf der Queste gehört hätte, bleibt "Das verbotene Wissen" trotzdem ein gutes Hörspiel, geradlinig, handlungsorientiert und ohne Schnörkel.

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 0 positiv und 0 negativ. (2786 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Der Schattenkrieger: Das verbotene Wissen





Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang