Buch-Cover, Kim Harrison: Blutpakt

Blutpakt

Originaltitel: A Fistful of Charms [AME]
Serie: Rachel Morgan (#4)
Übersetzer: Vanessa Lamatsch
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
Seiten: 736
Erschienen: 12/2008 (Original: 2006)
ISBN: 978-3-453-53290-8
Preis: 13,00 Euro (Softcover)
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 5/5 Grimoires; 10/10 Punkte, Ausgezeichnet

10/10

Leser (Person-Icon 7)  
Wertung: 5/5 Grimoires; 9.3/10 Punkte, Sehr gut

9.3/10

»Details
5/5 Grimoires
(5)
4/5 Grimoires
(2)
3/5 Grimoires
(0)
2/5 Grimoires
(0)
1/5 Grimoires
(0)
0/5 Grimoires
(0)
Deine Wertung:
          

Rachel Morgan ist Kopfgeldjägerin und in einer Welt unterwegs, in der magische Wesen zum Alltag gehören, ebenso wie normale Menschen. In den ersten drei Bänden der Serie musste sie viel durchmachen, hat eine Liebe verloren, eine gewonnen, ist an ihre Grenzen gestoßen und musste erfahren, wer ihre wahren Freunde sind, immer bedroht von der Gefahr, zu sterben. Ihr Leben ist inzwischen nicht ruhiger geworden, denn ihr Ex-Freund hat sich einfach aus dem Staub gemacht und dabei auch noch den Sohn ihres Pixie-Freundes Jenks, Jaks, überredet, mit ihm ein wertvolles Artefakt zu stehlen, womit sich die Beiden einige Werwolfrudel zum Feind gemacht haben. Nun müssen sich Jenks und Rachel wieder zusammenraufen, obwohl der kleine Mann sehr wütend auf seine Kopfgeldjägerin-Freundin ist und sie sich momentan eigentlich aus dem Weg gehen. So stöbern sie Nick und Jaks also auf und nehmen das Artefakt an sich, obwohl sie sich der Gefahr bewusst ist, verwandelt Rachel sich und Jenks auch noch entsprechend in einen Riesen und einen Wolf, damit sie weniger auffallen und geraten so erst recht zwischen die Fronten. Das ist jedoch nicht ihr größtes Problem, denn leider ist das Artefakt nach wie vor heiß begehrt und derjenige, der es in Händen hält, der Gejagte und das sind momentan Rachel und Jenks.

Diese Bücher werden nicht, wie man es ja leider oft miterleben muss, mit jedem Teil schlechter, sondern vielmehr besser. Die Geschichte nimmt an Tempo zu, die Charaktere verändern- und entwickeln sich, die Kombinationen und auch die Sympathien verschieben sich und am Ende weiß man nie, was der nächste Band bringen wird. Rachel begibt sich diesmal beispielsweise unnötig in Gefahr. Sie hätte diese Rettungsaktion nicht antreten müssen, tut es aber, weil ihr zum einen Jenks sehr am Herzen liegt und zum anderen, weil sie sich ihren Freunden gegenüber verpflichtet fühlt, zu denen auch noch die Vampirin Ivy gehört, die ihr Leben nicht mehr ganz so im Griff hat, wie zu Beginn der Reihe. In diesem Buch findet man erneut sehr humorvolle Passagen, mitreißende Action, wilde Verfolgungsjagden und dennoch ein Stück Normalität, die man so nicht zu finden geglaubt hätte. Die Autorin versucht ein ganzheitliches Bild zu schaffen, auch wenn sie das in hier etwas übertrieben hat. So beginnt sie mitten in der Geschichte über die Charaktere zu sinnieren, was sich in ausschweifenden Dialogen und Monologen ablesen lässt, der Geschichte jedoch etwas von ihrer Spannung nimmt. Es ist schön zu erleben, wie sich alle entwickeln und zu erfahren, warum das so sein könnte, aber es war in diesem Ausmaß leider keine sonderlich gute Idee.

Dennoch ist der Band lesenswert, der Stil fabelhalft, die Charaktere lustig, engagiert und lebensecht, sodass man eine Menge Spaß hat.

Absolut empfehlenswert!

Allerdings sollte man nicht nach diesem Band greifen, wenn man die ersten Bücher nicht gelesen hat, dann versteht man wohl so gut wie nichts von der Geschichte.

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von Katharina Rezension von: (Grimoires.de)
Katahrinas Lesekarriere begann mit Wendy und Mickey Mouse. Über Märchenmond gelangte sie zur Fantasy. Diese entachte auch eine regelrechte Bücher-Sammelwut in allen Bereichen. Am liebsten blieb ihr jedoch die Fantasy - und Vampire.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Leseprobe

Es gibt eine oder mehrere Leseprobe(n) zu diesem Buch:
Blutpakt - Leseprobe (extern)

Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 5 positiv und 0 negativ. (4639 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Blutpakt





Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang