Heroische Fantasy

Heroische Fantasy oder auch "Sword and Sorcery" ist ein Subgenre der Fantasy. Bezeichnend für dieses Genre sind herausragende Helden, die sich durch absolut ALLES durchschlagen und selbstredend gewinnen. Die unschlagbaren Helden stehen hier im Vordergrund und Zweifel an ihnen kommen selten bis nie auf. Klassischer Vertreter dieses Genres ist dementsprechend "Conan".

Dies heißt aber noch lange nicht, dass die Helden unfehlbar sind oder dass alles gelingt. Ebensowenig fehlt Spannung per Definition. Oftmals sind die Schurken nämlich von durchaus ebenbürtiger Stärke und bisweilen gibt es auch keinen eindeutigen Sieg - es mag zwar alles gelingen, aber dennoch nicht ausreichen.

Heroische Fantasy legt im Vergleich meist weniger Wert auf die Welt, in der sie spielt. Die Umwelt ist gewissermaßen Austauschbar, die Handlung charakterfixiert.

Antihelden kommen hier ebenfalls eher selten vor, sind aber möglich.

Heroische Fantasy-Bücher

Ordnen nach:
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Genre-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang