Newsletter/Grimoire 09/2006

ISBN-13 und Träumende Bücher

Ich hoffe die Ostertage waren erholsam!
Neben einigen neuen Rezensionen gibt es auf Grimoires.de mal wieder in paar winzige Änderungen. Nun haben auch Verlage, Serien und Autoren eine "Buch-Wertung", das heißt, je nach Bewertung auf Grimoires.de und aller Besucher eine entsprechende Anzahl gefüllter Bücher. Zudem wurde die Wertungsschnitt-Anzeige auf 2 Nachkomma-Stellen ausgedehnt und die ab 01.01.2007 gültigen ISBN-13 werden angezeigt (siehe Artikel). Nichts Welt bewegendes, in der Tat, und bei Verlagen ist diese gesamte Anzeige noch mehr als Serien und sogar einzelnen Autoren ein "Gimmick", das wenig über die Qualität eines speziellen Buches aussagt. Interessant ist es dennoch - und auch diese Statistik kann sicher jemand zu monströsen Fehlaussagen verbiegen. Bevor es soweit kommt: Besser doch eine Auswahl anhand von spezifischen Rezensionen Treffen. Persönliche Empfehlung: Die Stadt der Träumenden Bücher.

Die Stadt der Träumenden Bücher

Autor: Moers, Walter
Verlag: Piper
Genre: Phantastik
ISBN-10: 3-492-24688-5
ISBN-13: 978-3-492-24688-0
Erschienen: 04/2006
Seitenzahl: 476
Kaufpreis: 10,00 EUR (Softcover)
Bewertung: 10/10 (Ausgezeichnet)
Nach dem Tod seines Dichtpaten hält Hildegunst von Mythenmetz ein außergewöhnliches Manuskript in den Händen. Nach der Lektüre kann er verstehen, weswegen Danzelot nie mehr ein Buch schrieb: Das Manuskript ist einfach perfekt. Nur leider ist der Autor verschwunden. So bleibt Hildegunst nichts anderes übrig, als sich nach Buchhaim aufzumachen, der buchverrücktesten Stadt Zamoniens, denn dorthin zu gehen hatte Danzelot dem Autor empfohlen.

In Buchhaim angekommen wird Hildegunst von Eindrücken erschlagen: die Giftige Gasse der Kritiker, ein Platz voller gescheiterter Dichter ? und überall Bücher, Bücher, Bücher? Und natürlich ist Hildegunst auch zum Schmökern gekommen, denn in Buchhaim kann man durchaus einige Schätze aufstöbern. Dennoch ist da noch das Manuskript und auf seiner Suche nach dem Autor muss Hildegunst bald feststellen, dass es in der Tat Gefährliche Bücher gibt, denn er landet in den Katakomben unter Buchhaim. Diese Katakomben sind voll mit den verschiedensten, grauenvollen Kreaturen ? und mit alten, vergessenen Büchern: den Träumenden Büchern?

Das Buch erhält 10 von 10 Punkten.

Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=369

Eric: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=367
Erzählungen nach Shakespeare: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=368
Die Rückkehr der Orks: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=370
Der Ritt nach Narnia: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=371

Artikel "Die Macht der 13" (13stellige ISBN): http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=artikel&nr=15

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang