Newsletter/Grimoire 13/2007

Freimaurer und Afghanistan der Sechsten Welt

Zwei Wochen sind vergangen (und diesmal sogar von mir bemerkt worden). Viel verändert hat sich indess nicht, denn lediglich zwei neue Rezensionen sind auf Grimoires.de erschienen: "Die Freimaurer" beleuchtet die Hintergründer dieser Geheimorganisation; "Fatimas Tränen" hingegen trägt den Leser ins Afghanistan des Shadowrun-Universums.

Fatimas Tränen
Autor: Wichert, Alexander
Verlag: FanPro-Buchreihe
Serie: Shadowrun (Bd. 79)
Genre: Fantasy (Science Fiction)
ISBN-13: 978-3-89064-513-1
Erschienen: 06/2007
Seitenzahl: 313
Kaufpreis: 9,00 EUR (Softcover)
Bewertung: 8/10
Beschreibung:
Jari, ein Schieber aus London, nimmt den Auftrag an, ein religiöses Artefakt zu bergen und in Sicherheit zu bringen: Fatimas Tränen. Diese Tränen die - mindestens vorgeblich - von der Tochter des Propheten stammen befinden sich derzeit in Afghanistan und gelten als eines der heiligen Artfakte einer muslimischen Sekte. Das Team, das Jari schickt besteht aus Flechette, die nur wegen eines Gefallens dabei ist, Reynard, einem vercyberten Sohn höherer Klassen... und dem Adlerschamanen Voiata. Dieser wurde erst kurz zuvor aus einm speziellen Sicherheitsverwahrsam geholt, denn nicht nur Jari hat einen Auftrag für ihn - und auch Voiata selbst hat ganz eigene Pläne: Freiheit...und Rache.

Das Buch erhält 8 von 10 Punkten.

Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=553

Die Freimaurer: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=552

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang