Newsletter/Grimoire 16/2007

BuchWelt, Drachen, Kobolde und Vampire

Ein Schwund neuer Rezensionen ist online: "Splitternest" schließt die Trilogie (oder vielmehr Quatrologie) "Das Zeitalter der Wandlung" ab. "Drachenbrut" hingegen beginnt eine neue Reihe um "Die Feuerreiter seiner Majestät", die als historische Fantasy während der Napoleonischen Kriege spielt. Als reinere Fantasy präsentiert sich "Die Kobolde" und als historischer Roman das Königspulver. Mit "vorübergehend tot" wurde nun auch der erste Band der Sookie Stackhouse Serie besprochen, der Vampire und Menschen in einer ungewöhnlichen, gemeinsamen Gesellschaft präsentiert.
Überdies, bisher leider nur auf Englisch: Der neue Roman um Thursday Next, von Jasper Fforde; eine Serie die es mir persönlich einfach angetan hat und bei der ich schon jetzt weiß, dass der nächste Teil wieder auf meinem Lesestapel landet.


First Among Sequels

Autor: Fforde, Jasper
Illustrator: Dylan Meconis and Bill Mudron
Originaltitel: First Among Sequels [EN]
Übersetzer:
Verlag: Hodder & Stoughton
Serie: Thursday Next (Bd. 5)
Genre: Phantastik
ISBN-13: 978-0-340-83575-3
Erschienen: 07/2007
Seitenzahl: 404
Kaufpreis: 20,10 EUR (Hardcover)
Bewertung: 10/10
Beschreibung:
14 Jahre sind vergangen seit Thursday Next die Goliath-Corporation besiegte, den Superhoop gewann, beinahe starb, die Welt rettete... und ein paar Dinge mehr. Inzwischen ist sie mit dem re-aktualisierten Landen verheiratet und hat drei Kinder. Die Welt stand jedoch nicht still: Während die amtierende Commonsense-Partei versucht, den Dummheits-Überschuss durch ein absolut idiotische Entscheidung abzubauen, fallen die LeseRaten gewöhnlicher Bücher beständig weiter. Die LitAgs wurden aufgelöst - zumindest offiziell, denn im Geheimen gehen Thursday und ihre Kollegen weiterhin ihrer Arbeit. Die Polizei ist darüber recht froh - wer sonst sollte sich mit Chimären, Übermenschlichen Bösewichten und dergleichen herumschlagen?

Auch die BuchWelt bekommt einige Auswirkungen zu spüren. Die fallenden LeseRaten führen dort zu verzweifelten Ideen: man will ein interaktives Buch gestalten, eine Show, in der die Leser entscheiden, wie es weitergeht, wer das Buch verlassen muss. Zudem braut sich ein Genre-Krieg an und Thursday, von der Großen Panjandrum mit einem Veto ausgestattet, verliert zunehmend an Boden. Dies gilt umso mehr als dass sie sich mit einem Lehrling herumschlagen muss: Thursday Next, die Figur aus der Serie um ihre Abenteuer die... nicht unbedingt das ist, was die echte Thursday sich erhofft hat. Als schließlich auch noch Goliath-Sonden in der BuchWelt auftauchen und die gesamte Standardzeitlinie zusammenzubrechen droht (und damit einmal wieder die ganze "normale" Welt vor dem Ende steht) weil Thursdays Sohn Friday nicht der ChronoGarde beitreten will ist eigentlich alles beim Alten: Weltuntergang, BuchWeltuntergang, Aussichtslosigkeit...

Das Buch erhält 10 von 10 Punkten.

Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=575

Drachenbrut: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=571
Splitternest: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=572
Die Kobolde: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=573
Das Königspulver: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=574
Vorübergehend tot: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=576

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang