Newsletter/Grimoire 01/2008

Märchen, Vampire und andere Untote

Ich hoffe Du hattest einen guten Start ins neue Jahr!
Nach der Abwesenheit einiger Newsletter nun wieder ein Schlag zum Jahresanfang: Wiederum begegnen uns Vampire, sowohl in der "Verführung der Nacht" als auch im "Ball" eben jener Blutsauger. "Blutopfer" und "Ewige Liebe" setzen die Black Dagger Reihe fort und spielen ebenfalls in jenem Milieu. Ebenfalls untot geht es bei "Skulduggery Pleasant" zu, der jedoch auf die bei Vampiren üblicherweise vorhandene Haut verzichtet. "Die Märchen der Königskinder" ist eine Märchensammlung mit etwas anderer Aufmachung: dies sind die Märchen, welche dem Adel Europas vorgelesen werden. "Die Mätresse des Kaisers" macht einen Abstecher ins Gebiet des historischen Romans und mit "Pia Princess" sowie "Leons Auftrag" sind auch zwei neue Kinder-/Jugendbücher dabei und "Der Sucher" bietet eine Ausflug nach Daresh von der Autorin Katja Brandis selbst.


Skulduggery Pleasant


Autor: Landy, Derek
Verlag: Loewe
Serie: Skulduggery Pleasant (Bd. 1)
Genre: Kinderbuch/Jugendbuch
ISBN-13: 978-3-7855-5922-2
Erschienen: 09/2007
Seitenzahl: 344
Kaufpreis: 15,00 EUR (Hardcover)
Bewertung: 10/10 (Ausgezeichnet)
Beschreibung:
Stephanie Edgley ist dreizehn Jahre alt und die Hauptperson des Buches. Sie ist ein vernünftiges und aufgewecktes kleines Persönchen und hat ihren Onkel Gordon sehr gern gehabt, der ganz plötzlich zu Tode kommt. So trifft die gesamte Familie und ein seltsamer Fremder mit dem Namen Skulduggery Pleasant bei der Testamentseröffnung zusammen. Während der zweite Onkel Stephanies mit seiner grässlichen Frau und den schrecklichen Kindern nur hofft viel zu erben, ist Stephanie wirklich traurig über den Tod ihres Lieblingsonkels. Der Fremde erregt die Aufmerksamkeit der Familie, da er Handschuhe trägt und einen Schal um das Gesicht gewickelt hat. Nachdem der Notar das Testament verlesen hat ist klar, dass Stephanie, zum Verdruss ihrer Verwandten, die Alleinerbin des umfassenden Vermögens und der Villa ihres Onkels ist und deren Eltern dieses verwalten sollen, bis sie alt genug ist um darauf zuzugreifen.
Etwas später besichtigen Stephanie und ihre Mutter die Villa Gordons und als sie danach wieder nach Hause fahren wollen, streikt der Motor. Stephanies Mutter ruft den Abschleppdienst, der den Wagen mit Mutter zur nächsten Werkstatt fährt, während Stephanie sich noch ein wenig im Haus umsehen möchte, bis der Wagen repariert ist.
Nun zieht ein Unwetter auf und die Straße wird überflutet. Nun muss Stephanie die Nacht allein im Haus ihres Onkels verbringen.
Das wäre an sich nicht schlimm, wenn nicht plötzlich ein Fremder auftauchen würde, der um Einlass fordert und Stephanie danach angreift. Nur das plötzliche Eingreifen von Mister Skulduggery Pleasant verhindert Schlimmeres. Dabei entdeckt das Mädchen jedoch warum dieser immer vermummt durch die Gegen läuft: Er ist lediglich ein Skelett.

Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=647


Der Ball der Vampire: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=642
Die Mätresse des Kaisers: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=643
Leons Auftrag: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=644
Die Märchen der Königskinder: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=645
Pia Princess: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=646
Der Sucher: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=648
Blutopfer: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=649
Ewige Liebe: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=650
Verführung der Nacht: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=651

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang