Newsletter/Grimoire 06/2012

Monde und Vampire

Mit "Im Mond des Styx" bringt Alexander Lohmann einen alleinstehenden Roman auf den Markt, der sich zunächst am klassischen Conan zu orientieren scheint. Aber dieser "Conan" ist kein Haudrauf sondern vielmehr Gedankenvoll. Portionen von konkretem Horror fügen sich in die Handlung, die sich um die Alten Götter verdichtet - und in einem Twist Richtung Science Fiction kulminiert.

Auch über dem Londoner Stadtteil Soho steht ein Mond - ein Schwarzer. Der zweite "Flüsse von London"-Roman von Ben Aaronovitch bietet erneut viel Lokalkolorit, macht jedoch einen Schritt weg von Mythen und hin zum Nachtleben und jüngerer Geschichte.

Ohne Mond im Titel kommt "Vampir mit Vergangenheit" aus, aber natürlich sind diese eher bei Mond- als Sonnenlicht unterwegs. Der neueste Roman um Sookie Stackhouse öffnet einige neue Plots und bringt etwas Licht in die Vergangenheit von Sookies Familie.


Schwarzer Mond über Soho

Autor: Aaronovitch, Ben
Originaltitel: Moon Over Soho [EN]
Übersetzer: Christine Blum
Verlag: dtv
Serie: Die Flüsse von London (Bd. 2)
Genre: Urban Fantasy
ISBN-13: 978-3-423-21380-6
Erschienen: 07/2012 [2011]
Seitenzahl: 415
Kaufpreis: 9,95 EUR (Softcover)
Bewertung: 8/10
Beschreibung:
Peter Grant konnte seinen ersten Fall erfolgreich abschließen. Mehr oder weniger: Die Mordserie ist beendet aber Lesleys hübsches Gesicht durch Magie verunstaltet. Inspector Nightingale ist wegen seiner Verletzung erst einmal krankgeschrieben. Ruhe und Erholung gibt es jedoch nicht. Inmitten des Büffelns von Latein-Vokabeln mehren sich plötzlich die Leichen von Jazz-Musikern. Peter bleibt nichts anderes übrig, als den Todesfällen in Soho nachzugehen, denn allen Leichen haftet ein klares Vestigium an: Das Swing-Lied Body and Soul. Zudem hat es den Anschein als könnte Peters Vater das nächste Opfer werden...

Das Buch erhält 8 von 10 Punkten.
Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1116

Vampir mit Vergangenheit: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1114
Im Mond des Styx: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1115

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang