Newsletter/Grimoire 08/2012

Grimires.de wünscht ein Erfolgreiches Neues Jahr 2013

Once more unto the breach, dear friends, once more, or close the wall with...

Halt, halt, die Körper unserer Erschlagenen müssen wir nicht dafür verwenden, die Stadtmauer zu schließen wie die Soldaten in Shakespeares Henry V. Allenfalls könnten wir dazu unsere zahllosen Bücher nutzen die gerade in der Fantasy schon fast standardmäßig Türstopper-Qualitäten besitzen.

Once more... Einmal mehr… sende ich heute am letzten Tag des Jahres 2012 nach eher "enttäuschendem" Weltuntergang zur Wintersonnenwende und auch jeglichem Ausbleiben Phantastischer Phänomene einen Newsletter, nach dreimonatiger Pause.

Ein wenig langsamer als sonst ging es in dieser Zeit voran, dennoch gab es ein paar Rezensionen: Mit dem Zauberer-Handbuch verfasste Michael Peinkofer einen Schreibratgeber für Fantasy-Autoren. Die Legenden der Albae setzte Markus Heitz fort mit "Vernichtender Hass" (bereits 2011) und "Dunkle Pfade", wobei zweitgenannter Roman neue Protagonisten bringt. Ebenfalls Fortsetzungen sind "Alphaluchs", der die Qualität der Alpha-Reihe deutlich steigern kann, und "Katzentreue", welches den "Sekundant" des Vorjahres im gleichen Stil fortführt. "Das Schwarze Kollektiv" als Fortsetzung zu bezeichnen ist ein wenig seltsam. Der Roman von Michael Zandt ist mit "Hapu - Teufel im Leib" eher lose verbunden. Auftakt zu einer neuen Trilogie mit russischem Flair ist "Grischa"; gänzlich alleinstehend ist der "Innswich Horror", eine gelungene Hommage an H.P. Lovecraft im Stil des Horror-Meisters. Auf welchen jüngst in die Kinos gekommenen Roman "Der Wobbit" eine Persiflage ist, brauche ich nicht zu erwähnen. Abschließend bleibt noch ein Roman, den ich allen Fans realistischer Fantasy ganz klar empfehlen kann, "Diktatur", die Fortsetzung der "Reisenden" aus Isrogant – und natürlich wünsche ich allen einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2013.

Autor: Tian Di
Verlag: Xin Publishing
Serie: Reisende (Isrogant) (Bd. 3)
Genre: Realistische Fantasy
ISBN-13: 978-3-942357-11-1
Erschienen: 12/2012
Seitenzahl: 729
Kaufpreis: 16,85 EUR (Softcover)
Bewertung: 9/10 (Sehr gut)
Beschreibung:
Sein ganzes Leben lang genoss Ash Gooregan die Freiheiten, die ihm sein reiches Elternhaus bescherte: Er reiste durch ganz Isrogant und gründete einen Kampfkunst-Orden. Plötzlich findet er sich jedoch in einer vollkommen unerwarteten und ungeliebten Rolle wieder: Nach einem Putschversuch in Ciena wird er zum Diktator ernannt. Statt selbst aktiv zu sein muss er nun in einem Büro sitzen und die Stadt organisieren, die zudem auf eine große Konfrontation mit der Kirche der Zweiten Offenbarung zusteuert, die anscheinend maßgeblich für den Putsch verantwortlich ist. Ash will eigentlich nur fort, zurück zum Prinzip politischer Neutralität auf dem er die She Bashi aufbaute, doch diesmal kann er kein "einfacher" Krieger sein. Wie begegnet man einem Gegner wie der Kirche? Wie kann ein widerwilliger Diktator sicher sein, im Sinne des Volkes zu handeln? Wie geht man mit Macht um, die einem alle liebgewonnenen Freiheiten nimmt? Und wie begegnet man einem fanatischen Feind, den die eigene Sicht oder das Leben des Volkes kein Stück interessiert?

Das Buch erhält 9-10 von 10 Punkten.
Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1133


Das Schwarze Kollektiv: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1124
Das Zauberer-Handbuch: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1125
Vernichtender Hass: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1126
Innswich Horror: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1127
Grischa - Goldene Flamme: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1128
Dunkle Pfade: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1129
Der Wobbit: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1130
Alphaluchs: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1131
Katzentreue: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=1132

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang