Newsletter/Grimoire 27/2002

www.nicozorn.de - Newsletter 27/02www.nicozorn.de - Newsletter 27/02 22. Dezember 2002

Grüße, Leseratten!
Keine neue Rezension heute - wie so viele machte auch ich unliebsame Bekanntschaft mit dem Glatteis und brach mir das Handgelenk. In der Folge brauchen längere Texte ein wenig mehr Zeit. Vier aktuelle Bücher liegen allerdings zur Rezension bereit und werden aller Voraussicht nach bis Mitte Januar besprochen worden sein.

Warum also ein Newsletter?
Das Besucher-Bewertungssystem ist online!
Was genau ist online?

1. Man kann sich nun registrieren und einloggen. Dies vereinfacht momentan nur das Abgeben von Kommentaren (s.u.).
Eine Liste der Besucher kann bisher noch nicht eingesehen werden und weitere Funktionen, wie z.B. ein Forum sind, bislang erst in Planung.
Alle eingegebenen Daten sind selbstverständlich freiwillig! (bis auf markierte Felder).
Beim Login wird ein Cookie gesetzt, um den Benutzer in Zukunft zu identifizieren (Dies kann nur diese Site). Mittels Logout wird der Cookie gelöscht, dies ist jedoch nur bei der Nutzung des PCs durch mehrere Personen nötig.
siehe http://www.nicozorn.de/registration.php

2. Ist bei jedem beliebigen Buch nun die Abgabe einer Wertung von 0 bis 10 möglich. Es wird lediglich die Wertung gespeichert; jeder kann ein bestimmtes Buch nur einmal bewerten - hierfür wird ein Cookie gesetzt, der allein den Zweck hat, dies zu überwachen.
Hiermit ist zudem eine Benutzer-Top-10 geplant.

3. Kommentare können abgegeben werden. Ist der Benutzer eingeloggt, so sind die Felder für das Passwort und den Namen bereits ausgefüllt. Um einen Kommentar zum Buch abzugeben muss man nicht registriert sein. Man kann einen beliebigen Namen wählen und das Passwort freilassen, jedoch kann man solcherart abgegebene Kommentare niemandem zuordnen und der verwendete Name mag von jedem benutzt werden.
Beim Kommentieren wird gleichzeitig eine Wertung abgegeben.

4. Lassen sich Kommentare und Wertungen auch anzeigen ;)

Ich hoffe, in den letzten 4 Tagen die letzten kleinen Fehler beseitigt zu haben. Sollten dennoch Fehler oder Unschönheiten auftreten, so bitte ich um eine kurze Nachricht. (webmaster@nicozorn.de)

Bleibt mir zum Schluss:
Frohes Fest!
Nico

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang