Newsletter/Grimoire 10/2003

Grimoire 10/2003 http://www.nicozorn.de

Grüße, Leseratte!

Grimoire? Und Nummer 10? Was soll das sein?
Grimoire ist französisch und heißt übersetzt schlicht und ergreifend „Zauberbuch“. Dies ist von nun an der Name dieses Newsletters und wird demnächst auch der neue Name der Seite sein (inklusive Domain). An den Inhalten ändert sich nichts, außer einigen Erweiterungen. Der Grund: ich möchte lediglich ein wenig Abstand von dem „Flair einer Privatseite“ nehmen.
Und wieso 10/2003?
Die Umfrage, nach regelmäßigem oder unregelmäßigem Newsletter wurde recht eindeutig, wenn auch mit wenig Stimmen beantwortet. 5 waren für einen regelmäßigen Newsletter, einer für einen unregelmäßigen. Aus diesem Grund erscheint der (wahlweise das) Grimoire nun jedes ungerade Wochenende (wenn möglich eher Samstags) und da dies das zehnte ungerade Wochenende dieses Jahres ist, wurde die Nummer von mir gleich auf 10 gesetzt. Zufälligerweise ist dies auch der 10. Newsletter des Jahres, es ist also nicht ganz unpassend.

Was gibt es Neues?
3 Rezensionen. Ich konnte es mir selbst zwischen Abiturprüfungen und Lernen nicht verkneifen, zwischendurch ein Buch zur Hand zu nehmen – aber mal ehrlich: Ablenkung muss auch sein! Nur für die Rezensionen blieb lange Zeit keine solche... In diesem Grimoire findet sich nur eine der drei, nämlich die aktuellste – ansonsten würde er doch etwas groß werden.

Es steht außerdem ein Interview an.
Der Autor Alexander Wichert, u.a. „Sand und Blut“ aus der DSA-Serie, hat für ein Interview zugesagt, dass in der nächsten Zeit stattfinden wird. Er hat sich bereit erklärt, Fragen von Fans zum Schreiben generell und zu ihm und seinen Büchern im Speziellen zu beantworten. Wenn DU also Fragen hast, dann schreibe sie auf und sende sie an mich! (webmaster@nicozorn.de) Ich werde eine entsprechende Auswahl aus häufigen und/oder interessanten Fragen treffen und sie Alex stellen.

Hier noch die „aktuelle“ Rezension:
Nächtliche Begegnung
Autor: Hohlbein, Wolfgang
Verlag: Heyne
Genre: Phantastik
ISBN: 3-453-86488-3
Erschienen: 4/2003
Seitenzahl: 317
Kaufpreis: 6,95 EUR
Bewertung: 7/10 Punkten
Das Zweite Gesicht von Wolfgang Hohlbein:
Diese Geschichte war schon zuvor als „ebook“ erhältlich. Sie handelt von einem Schwerkranken, dem Krebs wegoperiert werden und fremde Augen eingesetzt werden sollen, da seine unrettbar verloren sind. Das Ganze sieht dann im wahrsten Sinne des Wortes anders aus, als erwartet. Fantasy? Nö, Science Fiction, lieber Herr Hohlbein, aber bei ihren Fantasy Selections ist man es ja inzwischen nicht anders gewöhnt. Keine Glanzleistung, aber recht solide und vor allem spannend (7).
Stürmische Zeiten von Bernhard Hennen:
Meine Lieblingsgeschichte. Ein junger Archäologiestudent zerbricht eine alte griechische Vase und setzt eine Windsbraut frei, in die er sich verliebt. Wegen eines alten Bannes gibt es jedoch einige Probleme, zumal ihr Kuss einen Menschen tötet... Bis auf einige halbe Logikfehler durch ungeschickte Ausdrucksweise, die sich erst mehrere Seiten später aufklären (Der Student war NICHT der erste, der den Namen der Windsbraut sagte, aber der erste unter den nötigen Umständen) in sich geschlossen und mit nettem Ende zum Schmunzeln. (9)
Stille Partner von Timothy Stahl:
Basil ist berufsmäßiger Exorcist – oder etwas in der Art. Diesmal hat er es mit einem besonders üblen Fall zu tun... Mehr ist diese 6-seiten Geschichte nicht an Erklärung wert. Der Stil ist gut, jedoch macht die Überschrift eigentlich alles kaputt, wenn man nachdenkt. Ich wusste den Ausgang vor der ersten Zeile... Zumindest das hätte man verbiegen können. Im Text finden sich auch weitere Andeutungen auf diesen „Ausgang“. (2)
Außerdem: „Königin der Spinnen“, „“Regulierung und Liquidation“, „Das Teufelsmal“, „Nächtliche Begegnung“, „Corporate Identity“, „Herz in Bernstein“, „Bittere Wahrheit“, „Engel lügen nicht“, „Agelstern“, „Die teuflische Dreifaltigkeit“ und „Im Schatten der Sonne“.
Mehr unter http://www.nicozorn.de/inhalt.php?art=buch&nummer=131

Zudem ebenfalls rezensiert:
Sand und Blut (Alexander Wichert): http://www.nicozorn.de/inhalt.php?art=buch&nummer=132
Das Bibel-Blatt (Nick Page): http://www.nicozorn.de/inhalt.php?art=buch&nummer=133

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang