Das Schwert der Zeit

Robert Dylan Matheson ist ein Amerikaner mit schottischer Abstammung - nichts wahrhaft besonderes also. Allerdings ist er seinen Wurzeln weitaus stärker verhaftet als manch anderer. Zudem ist er Schwertkampf-Lehrer und zeigt sein Können auch auf Festivals.

Auf einem dieser Treffen amerikanischer Schotten geschieht es plötzlich, dass Dylan aus seiner Zeit gerissen wird: Die Fee Sinann Eire verzauberte einst ein Schwert, ihr und dem Clan Matheson einen "zweiten Chuchulain" zu schicken, um die Engländer zu vertreiben.

Fee wie auch Clan sind ob des englisch sprechenden Dylan nicht eben begeistert, zumal eben jene Sussanaich gerade einen der ihren erschlugen. Und auch Dylan schätzt es wenig, aus seinem Jahrhundert gerissen zu werden.

Doch er hat keine Wahl: die Fee kann und will ihn nicht zurückschicken; also macht Dylan das Beste aus seiner Situation und sucht sich Arbeit. Seine Schwertkampfkünste, obgleich fremd für dieses Jahrhundert, leisten ihm schon bald gute Dienste. Zudem war der Feenzauber mit Macht gesprochen - kann die Magie sich irren oder wird Dylan sich tatsächlich als der versprochene Held erweisen?

Der "Schwert der Zeit"-Zyklus ist im Wesentlichen dem Genre historischer Roman zuzuordnen. Lediglich die Existenz von Feen und Magie fügt ein phantastisches Element hinzu.

Die Buchreihe Das Schwert der Zeit erhielt eine durchschnittliche Note von 7.45/10 basierend auf 22 Rezensionen und Bewertungen zu 4 Büchern.

Bücher von Das Schwert der Zeit

Ordnen nach:

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang