Septimus Heap

Als Kind wird der junge Septimus Heap, Siebter Sohn eines Siebten Sohnes und somit magisch außerordentlich begabt, entführt. Lange Zeit halten ihn seine Eltern für tot. Über ihren Verlust hinweggetröstet werden sie ein wenig durch die Annahme einer Adoptivtochter, die Silas Heap im Schnee fand.

Dann jedoch brechen schwere Zeiten an für Zauberer: Der finstere DomDaniel ist zurückgekehrt und das Land versinkt in Finsternis. Zudem geraten die Heaps direkt in Gefahr, denn es stellt sich heraus, dass ihre Adoptivtochter niemand anderes ist als die Tochter der ermordeten Königin. Gemeinsam bleibt ihnen nichts als die Flucht und der Kampf gegen DomDaniel - und wo ist in diesem Wirrwarr Septimus verschwunden?

Am Ende des ersten Teils findet die Familie Heap den verlorenen Sohn wieder (kaum ein Spoiler, da die Serie nach eben jenem Septimus benannt ist) - wie es weiter geht ist jedoch höchst unklar.

Siehe auch http://www.septimus-heap.de/

Die Buchreihe Septimus Heap erhielt eine durchschnittliche Note von 8.91/10 basierend auf 135 Rezensionen und Bewertungen zu 4 Büchern.

Bücher von Septimus Heap

Ordnen nach:

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang