Harry Dresden

HARRY DRESDEN - MAGIER

Suche verlorene Gegenstände,.

Paranormale Ermittlungen.

Beratung und Ratschläge. Erschwingliche Honorare.

Keine Liebestränke, keine unerschöpflichen Geldbörsen, keine Partys, keine sonstigen Unterhaltungsveranstaltungen.

So sehen Harry Dresdens Anzeigen aus - und er meint es durchaus ernst. Ironischerweise (oder verständlichwerweise?) nimmt ihn dennoch kaum jemand ernst, zumal er der einzige ist, der sich als Magier ins Telefonbuch eintragen lässt. Es gibt allerdings tatsächlich magische Phänomene und die meisten würden lieber nichts damit zu tun haben. Harry Dresden verdient sein Geld damit. Er ist Privatdetektiv - und Magier. Zudem arbeitet er mit der Polizei in magischen Angelegenheiten zusammen - von Teilen als Spinner verlacht, von anderen als unschätzbar erkannt.

Aber natürlich gibt es auch so etwas wie Gesetze unter Magiern und für Dresden ist es nicht eben einfacher, dass ihm Mord an seinem Lehrmeister vorgeworfen wurde - und viele ihn noch immer für Schuldig halten. Nicht gerade gute Voraussetzungen, wenn einen der Beruf ständig in die nähe verbotener, schwarzer Magie führt.

Mit seiner Magie und seinem Zynismus ist Harry Dresden ein Privatdetektiv-Magier, der an Buffy und Co erinnert. Übermenschliche Wesen, zynische Kommentare, ein alternatives Chicago: unanspruchsvolle Unterhaltung; sacht-spannend und kurzweilig.

"Harry Dresden" soll inzwischen als Fernsehserie verfilmt werden (Erstsendetermin USA: Januar 2007).

Die Buchreihe Harry Dresden erhielt eine durchschnittliche Note von 8.39/10 basierend auf 18 Rezensionen und Bewertungen zu 3 Büchern.

Bücher von Harry Dresden

Ordnen nach:

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang