Fantasybücher mit Rassismus

Orks, Goblins, Elfen, Zwerge, allerlei Halbmenschen - in der Fantasy gibt es whrlich genug Platz für Rassismus oder Speziesmus, der aber nur selten Thema wird.

Bücher mit Rassismus

Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Dieses Schlagwort wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang