cbj

Internetseite: http://www.randomhouse.de/cbj/
Adresse:

cbj steht für C. Bertelsmann Jugendbuchverlag. 1835 gründete der Buchdruckter Carl Bertelsmann einen kleinen Verlag in Gütersloh. Kinder- und Jugendbücher waren schon damals im Progreamm.

Den Namen "C. Bertelsmann Jugendbuchverlag" gibt es jedoch erst seit den 1950er Jahren: Nach einer Umorientierung wurde der Verlag im Haus Bertelsmann neu gegründet.1974 zog der Verlag nach München. Seit 2001 firmiert auch cbj mit den weiteren Bertelsmann-Buchverlagen als Verlagsgruppe Random House.

Den Namen "cbj" gibt es seit 2004. Neben Hardcover-Ausgaben betreibt der Verlag ein Taschenbuch-Programm. Dieses trug bis 2008 den Namen omnibus (Kinder-Taschenbücher) bzw. cbt (Jugend-Taschenbuch). Seitdem sind cbj und cbt eigenständige Hardcover-Verlage mit jeweils eigenen Taschenbüchern.

cbj setzt auf ein vielfätliges Programm mit Büchern für Kinder ab 4 bis hin zu jungen Erwachsenen: Bilderbücher, Vorlesegeschichten, klassische Kinderbuchserien und gesellschaftskritische Szenarien für Jugendliche. Sach- und Beschäftigungstitel runden das Programm ab.

Die Bücher des Verlags cbj erhielten eine durchschnittliche Note von 7.99/10 basierend auf 438 Rezensionen und Bewertungen zu 27 Büchern.

Diese Verlags-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang