Joanne Kathleen Rowling

(-?)

Joanne Kathleen Rowling wurde im Juli 1965 in Chipping Sodbury, Gloucestershire, England, geboren. 1974 zog ihre Familie nach Tutshill in Wales. Ab 1976 besucht sie die Wyedean Comprehensive School (Gesamtschule).

Ab 1983 studiert sie an der Universität von Exeter Altphilologie und Französisch, sammelt alte Namen und verbringt währenddessen ein Jahr als Teaching-Girl in Paris.

1987 arbeitet sie kurz als Recherche Assistentin und konzipiert mindestens 2 Romane für Erwachsene. 1988 arbeitet sie als Sekretärin in Mancheseter. Ihr liegt der Job nicht und sie bezeichnet sich selbst als "schlechteste Sekretärin aller Zeiten".

Statt ihrer Arbeit nachzugehen schreibt sie Geschichten aufs Protokoll... 1991, mit 26 Jahren, geht Rowling nach Portugal, wo sie später heiratet, sich jedoch wieder scheiden lässt. Ihre Tochter Jessica nimmt sie mit zurück nach England.

Sie fährt zu ihrer Schwester nach Edinbourgh. Dieser gefallen ihre Geschichten über Harry Potter . Rowling geht es indessen ziemlich schlecht. Sie sitzt in einer typischen Armutsfalle fest und bekommt ganze 69 Pfund die Woche.

Dennoch schreibt sie an den Potter - Büchern weiter, teilweise auf Caféblöcken. Für Kopien hat sie kein Geld, also fertigt sie mehrere Kopien per Schreibmaschine an, die sie an Agenten und Verlage schickt.

1996 wird Harry Potter und der Stein der Weisen schließlich bei Bloomsbury veröffentlicht. Ein Jahr später werden bereits über 100000 US Dollar für die Rechte bezahlt. Warner Brothers haben sich die Filmrechte gesichert. Rowling behielt sich jedoch ein Mitspracherecht und bestand auf einen Realfilm ("kein Zeichentrick!").

Mittlerweile sind 4 Potter - Bücher erschienen. Insgesamt ist die Serie auf 7 Titel geplant.

Durch Harry Potter avancierte Rowling zu einer der reichsten Frauen Englands.

siehe auch Quelle: www.harry-potter.de

Joanne Kathleen Rowling erhielt eine durchschnittliche Note von 8.07/10 basierend auf 361 Rezensionen und Bewertungen zu 7 Büchern.

Diese Autoren-Information wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang