Buch-Cover, Jana Held: Die Flammenfrau

Die Flammenfrau

Serie: Die Nibelungen (#1)
Autor: Jana Held
Genre: Fantasy
Seiten: 284
Erschienen: 1997 (Original: 1997)
ISBN: 3-612-27412-0
Preis: 7,62 Euro (Softcover)
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 2/5 Grimoires; 5/10 Punkte, Naja

5/10

Leser (Person-Icon 6)  
Wertung: 3/5 Grimoires; 7.2/10 Punkte, Gut

7.2/10

»Details
5/5 Grimoires
(1)
4/5 Grimoires
(3)
3/5 Grimoires
(1)
2/5 Grimoires
(0)
1/5 Grimoires
(1)
0/5 Grimoires
(0)
Deine Wertung:
          

Bruno von Falkenstein ist nach dem Tod seiner Gemahlin Genoveva wegen einer Weissagung in die Welt aufgebrochen und gelangt schließlich zu einer weiten Schneewüste. Schon bald verlieren er und sein Begleiter ihre Pferde an Lursa, die in einem Konflikt mit ihrer Schwester Luovana, der Hüterin des Feuers lebt.

Ihre Pferde sterben durch Gift und sie werden von Luovana aufgenommen. Es scheint dass die beiden mitten in einen Konflikt zwischen zwei uralten, mächtigen Kriegerinnen geraten sind. Doch was hat die Weissagung damit zu tun? Bruno soll ein Kind namens Brunhild zeugen. Auch dieses Geheimnis offenbart sich, denn einige Monate später wird sie geboren, das Kind Brunos und Luovanas. Sie soll nun eine wichtige rolle in dem Konflikt spielen, der mehr aus Intrigen und verworrenen Wegen besteht wie aus ehrenhaftem Kampf.

Das Buch erhält 5 von 10 Punkten

Dies ist der erste Band aus dem Romanzyklus der Nibelungensaga .

Brunhild ist im Nibelungenlied eine Amazone aus dem Norden. Doch wie sieht die Vergangenheit der stolzen Kriegerin aus? Bekannt ist nur, dass sie viele Schlachten schlug. Jana Held schildert die Umstände von Brunhilds Geburt in einer göttinnen geprägten Welt - und vermischt es mit dem ewigen Kampf von Feuer (Licht) und Schatten (Dunkelheit). Leider scheinen einige Teile doch weit hergeholt und sind altbekannt.

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 4 positiv und 3 negativ. (5535 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Die Flammenfrau





Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang