Newsletter/Grimoire 05/2006

Wiesel, Wölfe, Kurzgeschichten und Allegorien

Und weiter geht es mit neuen Rezensionen: "Belagert die Sturmburg!" führt die Gewiefte Wiesel Reihe von Gary Kilworth fort. Linda Budingers "Goldener Wolf" führt in gewissem Sinne ebenfalls eine Serie fort - es ist ein Roman aus dem Norden Aventuriens, des Land des Schwarzen Auges, und schließt sich locker an den "Geisterwolf" an (den man aber nicht kennen muss). Aus dem DSA-Bereich stammt dann auch noch die Kurzgeschichtensammlung "Unter Aves' Schwingen", die sich Aventurienfreunde durchaus gefallen lassen können. Den klassischen Abschluss macht Edmund Spenser. Bitte einige Augeblicke vor diesem unheilvollen Klang erschaudern... und ja, es ist das erste Buch der "Faerie Queene", das zu ich niemanden lieben zwingen möchte, das aber dennoch einiges Interessantes bietet. Nur haben die Autoren heutiger Zeit begriffen, dass man es auch mit Allegorien und sprechenden Namen übertreiben kann.

Belagert die Sturmburg!

Autor: Kilworth, Garry
Originaltitel: Castle Storm
Übersetzer:Irene Bonhorst
Verlag: Piper
Serie: Gewiefte Wiesel (Bd. 2)
Genre: Fantasy (allgemein)
ISBN: 3-492-28594-5
Erschienen: 01/2006
Seitenzahl: 455
Kaufpreis: 9,95 EUR (Softcover)
Bewertung: 7/10
Beschreibung:
Nachdem Sylber und seine Wiesel den ersten Hinweis auf den Verbleib der Menschen gefunden haben, suchen sie nun logischerweise den zweiten. Dieser soll sich in einem "Schlechtwettergemäuer" befinden. Den entscheidenden Hinweis, wo sie suchen müssen, erhalten sie schließlich von einer Ritterstatue. Zunächst jedoch haben die Weisel andere Probleme: Ratten sind in Welkin eingefallen und belagern Burg Rägen.

Natürlich stehen die Gesetzlosen mit Prinz Punktum nicht auf allzu gutem Fuß, aber die Ratten sind schlimmer. Also beschließen sie, die Belagerten mit Nahrung zu versorgen. Leider versteht der Prinz unter einer Amnestie etwas anderes als die Wiesel und so finden sich diese bald in den Verliesen und kurz darauf auf der Flucht. Verfolgt werden sie von dem nicht allzu glücklichen Sheriff Trugkopf. Doch die Gefahren hinter ihnen scheinen nicht unbedingt die größten zu sein, denn auf ihrem Weg erwarten sie Otter, Ritter-Eichhörnchen und eine überdimensionierte Libellenlarve. Und dann ist da noch Torca Marda, der Hochinquisitor Welkins, der hofft, durch die Gefangennahme Sylbers Punktums Gunst zu gewinnen...

Das Buch erhält 7 von 10 Punkten.

Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=350
Unter Aves' Schwingen: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=351
Faerie Queene I: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=352
Goldener Wolf: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=353

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang