Newsletter/Grimoire 04/2010

Tattoos und Schmelzöfen, Licht und Schattenkrieger

Wie fängt man einen seit Jahren gesuchten Serienmörder? Wenn es nach einem Indianer geht, dann mittels eines Tattoos, das eine geistige Verbindung zu dem Mörder schafft. FBI-Agent Chase Ryan ist jedoch gar nicht von solchem Hokuspokus angetan - andere hingegen schon (=>Dämonisches Tattoo).

Athanor - so heißt der Schmelzofen von Alchemisten und so heißt auch die eine neue Rollenspielwelt zu der nun der erste Band mit Kurzgeschichten erschienen ist. Diese erinnern stark an die Informationen in den Regionalbänden von Rollenspielen und haben keinen direkten Zusammenhang: ein kaleidoskopartiger Blick in die Welt.

Silberlicht - das ist Ellen. Denn Ellen ist tot. Aber statt in den Himmel einzugehen findet sie sich als Lichtwesen auf der Erde zurückgeblieben und begleitet einige Menschen durch die Jahrhunderte, nie gesehen und nie gehört. Doch eines Tages trifft sie James, der sie sehr wohl sehen und hören kann.

Schattenkrieger schleichen durch den Nebel des Hürtgen-Walds. Die Infanteristen der USA sind mit der Moral nahezu am Ende. In diesem Gebiet gibt es kein Vorwärtskommen, nur Sprengfallen, Minen und Scharfschützen. Und Nebel und Regen. Colonel Jack Chambers meldet seinen Zug zu einer Spezialmission, die auch ein Ticket nach Hause einbringen soll - doch längst sind es nicht mehr einfache Nazis, mit denen sie es zu tun bekommen...


Dämonisches Tattoo

Autor: Melzer, Brigitte
Verlag: Otherworld-Verlag
Genre: Mystery
ISBN-13: 978-3-8000-9512-4
Erschienen: 01/2010
Seitenzahl: 415
Kaufpreis: 14,95 EUR (Softcover)
Bewertung: 7/10 (Gut)
Beschreibung:
Ein Serienmörder hält Washington D.C. in Atem. Wieder einmal an einem Tatort wir der FBI-Agent Chase Ryan von einem Indianer angesprochen: Ein Tattoo soll es ihm, der den Mörder schon lange jagt, ermöglichen, ihn endlich aufzuspüren. Chase hält nichts davon, bekommt das Tattoo zuletzt jedoch trotzdem gestochen - und die Verbindung funktioniert: er sieht, was der Mörder sieht. Unglücklicherweise funktioniert die Verbindung auch umgekehrt. Und nicht nur das: Chase's Chef, Ehemann des letzten Opfers, will Rache am Mörder. Und zwar durch Chase: Tötet er diesen, so stirbt auch der Mörder. Chase bleibt nichts anderes übrig, als eine Journalistin zu entführen und vor seinen Kollegen zu fliehen.

Das Buch erhält 7 von 10 Punkten.


Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=996


Athanor: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=994
Silberlicht: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=995
Schattenkrieger: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nr=997

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang