Newsletter/Grimoire 04/2001

www.NicoZorn.de Newsletter 04/2001 – 27.05. Tag des Buches

Hallo,

es ist mal wieder Zeit euch die neuesten Rezensionen mitzuteilen.

Im Buchbereich finden sich:

- Der Pompejaner
Ein schönes Buch, wenn man ein wenig über die alten Römer erfahren will und keine Lust hat in allzu staubigen Büchern zu wühlen, aber dennoch kein absoluter Überflieger
- Ein Lied für Arbonne
Ist eigentlich schon länger online... Eine Kurzbeschreibung fällt schwer. Während eines Jahres schlägt sich Blaise de Garsenc in Arbonne, dem Land der Troubadoure, als Söldner durch und muss am Ende gegen seinen Vater, den Großpatriarchen, mit dem er seit langem in Streit ist, und seinen alten König in die Schlacht ziehen.
- Die Farben der Magie (Scheibenwelt 1)
Wer sich die Fantasy - Leserei auflockern will, der greife ohne zu zögern zu! Fans braucht man das gar nicht mehr zu sagen und auch mich hat es nach der Lektüre erwischt. Begebt euch in die Welt, die eine Scheibe ist und auf dem Rücken von vier Elefanten steht, die auf einer großen Schildkröte stehen, welche wiederum durchs Universum schwimmt. Gleichzeitig ist auch online:
- Das Licht der Phantasie (Scheibenwelt 2)
Die direkte Fortsetzung, die man aber theoretisch auch für sich lesen kann.
- Drohende Schatten, Das Auge der Welt, Die Große Jagd (Das Rad der Zeit 1-3)
Zu diesem Zyklus braucht man auch nicht mehr viel zu sagen. Zumindest den Namen wird jeder einmal gehört haben. Das Rad der Zeit dreht sich, Zeitalter kommen und gehen. Wir befinden uns im Dritten Zeitalter. In dem Zeitalter, in dem der Drache wiedergeboren wird um die Macht Saidins zu nutzen und gegen den Dunklen König zu kämpfen...

Das war es an neuen Büchern. Tatsächlich sieht es so aus, dass der letzte Punkt auch meine gesamten unrezensierten und bereits gelesenen Bestände darstellte. Das heißt konkret, dass ich jetzt alles erst nochmal lesen muss. Außerdem werde ich mich nun nach 'Sponsoren' umsehen...
Ich werde zu diesem Zweck einmal mit unserer lokalen Zeitung reden.

An meine treuen Besucher habe ich noch folgende Bitte: Ich versuche, das Design und den Newsletter usw. so gut wie möglich machen, doch ich kann eure Gedanken nicht immer erahnen. Darum schriebt mir, wenn euch etwas nicht gefällt, wenn ich etwas verbessern könnte, der wenn ihr meint, in eine Rezension sollten mehr Informationen einfließen als ich gegeben habe. So weit ich es kann komme ich diesen Wünschen gerne nach, was letztendlich euch zugute kommt, denn Rezensionen sind nie für den Schreiber sondern für den Leser.

Neue Autoreninfos gibt es natürlich auch, und zwar:
- Rober Jordan / James Oliver Rigney
- Terry Pratchett


Bis dann!

Nico

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang