Newsletter/Grimoire 03/2005

Neben der Mitteilung, dass wieder eine neue Rezension online ist (s.u.), möchte ich Dir heute von einer Zeitschrift erzählen. Werbung? Ja, aber die Zeitschrift ist online, kostenlos und oft interessant.
Die Zeitschrift von der ich spreche heisst "SONO - Magazin für Phantastik" und bezeichnet sich als "Crossover-Fanzine" der Genres Horror, Phantasie etc.
Im Vergleich zu Grimoires.de ist lediglich Science-Fiction zusätzlich eingeschlossen. In SONO finden sich verschiedene Artikel und Geschichten aus Rollenspiel, Literatur und sonstigen Medien, wobei sich jede Ausgabe einem Thema im Besonderen widmet, wie etwa "Drachen" oder "Virtuelle Welten". Interesse geweckt? Dann findest du auf http://www.fantasyguide.de/sono.htm die bisher erschienenen Ausgaben!

Die volle Wahrheit

Autor: Pratchett, Terry
Originaltitel: The Truth
Verlag: Goldmann
Serie: Scheibenwelt (Bd. 24)
Genre: Fantasy (humoristisch)
ISBN: 3-442-45406-9
Erschienen: 4/2003
Seitenzahl: 415
Kaufpreis: 8,90 EUR
Bewertung: 7/10 Punkten (Gut)
Beschreibung:
Zwerge können aus Blei Gold machen. So heisst es zumindest in Ankh-Morpork. Einige Zwerge fragen sich, wer von ihnen dies können soll. Andere allerdings haben entdeckt, dass es durchaus möglich ist. Allerdings nicht mit dem von Explosionen geladenen Weg der Alchimisten sondern durch harte Arbeit - und mit einer Druckerpresse.

Über jene Druckerpresse stolpert William de Worde, der zuvor einen "Neuigkeitenbrief" an diverse Personen weit weg von Ankh-Morpork versandte.

Die Druckerpresse eröffnet ihm ganz neue Möglichkeiten. Schnell finden sich auch weniger wichtige Neuigkeiten wieder und die ganze Stadt liest die "Ankh-Morpork Times".

Doch in der Stadt des Ankh ist nichts einfach. Selbstredend hat die Gilde der Graveure etwas gegen die Druckerpresse und baut schließlich eigene. Die Zeitung der Konkurrenz droht William aus dem Geschäft zu werfen - und überdies rutscht William mitten hinein in ein Verbrechen um den Patrizier: er soll versucht haben, jemanden zu töten. Dummerweise lebt die Person noch. Die logische Folgerung ist, dass irgend etwas nicht stimmt.

William sieht dies als seine Chance, die WAHRHEIT aufzudecken und macht sich mit Hilfe seines vampirischen Ikonographen daran, (dunkles) Licht ins Dunkel zu bringen - doch William unterschätzt die Gefahr bei Weitem. Zudem scheint die Wahrheit kaum jemanden zu interessieren.

Das Buch erhält 8 von 10 Punkten.

Mehr unter: http://www.grimoires.de/inhalt.php?art=buch&nummer=243
SONO: http://www.fantasyguide.de/sono.htm

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang