Bannsänger

Durch eine verpatztes magisches Ritual gerät der amerikanische College-Student und nicht wirklich erfolgreiche Rockmusiker Jon-Tom Meriweather in eine Welt, in der Tiere sprechen und ganz allgemein menschlich agieren.

Zwar schiebt er dies alles dem Joint zu, den er gerade genoss, doch muss er auf Dauer feststellen, dass es wohl doch nicht so einfach ist und dass er in einer fremden Welt festsitzt, die zudem von „Gepanzerten“ bedroht wird.

Einige Zeit später entdeckt er, dass das Ritual nicht ganz daneben war. Der zuständige Hexer wollte einen Ingenieur, einen mächtigen Magiewirker. Jon-Tom ist zweifelsohne keiner, doch ist er Hausmeister und wird somit auch scherzhaft als „Ingenieur“ bezeichnet. Dies macht ihn zu einem Bannsänger: Sobald er mit einem Instrument ein Lied spielt, geschieht was er singt – allerdings nicht immer so wie er es sich vorstellt sondern tendenziell eher wörtlich...

Alan Dean Fosters Bannsänger-Reihe ist ein großartiges Werk voll von diese Welt kritisierenden Humor. An allen Ecken und Enden spiegelt sie die Einstellungen verschiedener menschlicher Fraktionen wieder und beleuchtet sie mitunter sehr kritisch, jedoch stetig unter einem humorigen Blickwinkel. Eine echte, zeitlose Empfehlung.

Die Buchreihe Bannsänger erhielt eine durchschnittliche Note von 7.83/10 basierend auf 6 Rezensionen und Bewertungen zu 1 Büchern.

Bücher von Bannsänger

Ordnen nach:

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang