Harper Connelly Series

Bücher

sortieren nach:

Grabesstimmen

Grabesstimmen

Falsches Grab

Falsches Grab

Grabeshauch

Grabeshauch

Autoren

Charlaine Harris

Die Harper Connelly Series oder Harper Connelly Mysteries ist eine vierbändige Buchreihe, die traditionelle Mystery und Übernatürliches verbindet. Neben mundanen Rätseln treten auch Vampire, Gestaltwandler, Werwölfe, Feen und andere auf.

Hauptfigur: Unwillige Totenspürerin

Harper Connelly ist 24. Neun Jahre zuvor wurde sie von einem Blitz getroffen und kann nun tote Körper erspüren - und den Grund für ihren Tod sehen. Dies war inmitten des Verlusts des Familienvermögens und der Drogensucht ihrer Eltern keineswegs unbelastend. Dennoch versucht Harper gemeinsam mit ihrem Stiefbruder Tolliver, das meiste aus ihrem Talent zu machen. Schade, dass sie nicht direkt den Mörder sehen kann.

Subtiles Übernatürliches

Ebenso wie Harpers Fähigkeit ist das Übernatürliche in dieser Reihe eher subtil und eingeschränkt. Es gibt zwar Wesen wie Werwölfe und Vampire, diese stehen aber nie im Zentrum der Handlung sondern reichern sie nur am Rande an. Ihre Existenz wird sogar öfter bezweifelt als anerkannt. Neben dem Fall des jeweiligen Buches ziehen sich vielmehr Harpers und Tollivers Familienprobleme und sonstige private Schwierigkeiten durch die Bände.

Wer ein Buch sucht, das sich um Vampire, Gestaltwandler und andere übernatürliche Wesen dreht, wie etwa die Romane um Sookie Stackhouse, durch die die Autorin bekannt wurde, sollte daher lieber zu einer anderen Reihe greifen. Stilistisch sieht man zwischen diesen beiden Serien hingegen durchaus Ähnlichkeiten.

Die Buchreihe Harper Connelly Series erhielt eine durchschnittliche Note von 5.88/10 basierend auf 8 Rezensionen und Bewertungen zu 3 Büchern.

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Zum Seitenanfang