Zamonien

Bücher

sortieren nach:

Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Die Stadt der Träumenden Bücher

Die Stadt der Träumenden Bücher

Der Schrecksenmeister

Der Schrecksenmeister

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Autoren

Walter Moers

Zamonien heißt ein Kontinent voller seltsamer Wesen und Eigenheiten. In der Schöpfung von Walter Moers trifft der Leser nicht nur auf Käpt'n Blaubär mit seinen 13 1/2 Leben, sondern auch auf Hildegunst von Mythenmetz und seine zahlreichen Romane. Wobei Moers nur der Übersetzer ist, denn eigentlich sind all diese Romane Werke des Lindwurms Mythenmetz. Sagt zumindest Moers.

Insgesamt folgt die Phantastik Moers' stark der grotesken Tradition, wartet mit vielfachen seltsamen Figuren, Wesen und Gegebenheiten auf. Starke Einflüsse von Schauerliteratur und Schwarzer Romantik sowie Komik sind spürbar, nicht nur im Text, sondern auch durch viele Illustrationen. Inhaltlich bedient sich Moers bei Sagen und Legenden, Märchen und Mythen, manchem Epos und Volksbuch sowie esoterisch-mystischen Abhandlungen das er mit Modernem und Postmodernem vermischt. Und wer weiß schon, was in Zamonien nicht Wirklichkeit ist?

Anspielungen und Wortspielerei

Ebenfalls prägend sind eine Vielzahl von Wortspielen, Anagrammen (Buchstabenvertauschungen) und Anspielungen auf bekannte Werke. Daher lässt sich als Zielgruppe ein eher belesenes als erstlesendes Publikum konstituieren. Zwar können diese die Bücher lesen, ihnen entgehen aber vermutlich viele der versteckten Dichternamen, der Bild- und Wortzitate. Anderes, gerade die häufigen Wort-Text-Verbindungen, können auch sie genießen.

Dem Schreiber dieser Zeilen lässt der Verdacht aber nicht los, dass ihnen etwas entgeht. Und er nimmt sich heraus, das Mythenmetz ihm zustimmen würde wenn er da sagt: Da müsst ihr wohl mehr Lesen - und das ist ohnehin eine gute Sache!

Bekanntes als Ausgangspunkt

Käpt'n Blaubär dürfte vielen aus der Sendung mit der Maus bekannt sein. Schon in den ersten Romanen trifft man jedoch einen anderen, jüngeren Blaubär, der die Geschichten seines Seemannsgarns erst noch erlebt.

Weitere Bücher entfernen sich dann zunehmend vom Käpt'n. Dafür deuten die Bücher einen gewissen Bezug auf bekannte Werke an: Ensel und Krete - Hänsel und Gretel steckt hier noch im Titel, war dann aber doch irgendwie anders. Der Schrecksenmeister erinnert hingegen stark an Spiegel, das Kätzchen. Und die Pseudo-Autobiografie des Mythenmetz erzählt schließlich eine ganz eigene Geschichte

Romanzusammenhänge

Mehrere der Romane stehen dabei für sich und fügen sich lediglich durch den Handlungsort Zamonien zu einer Reihe. Einzig die Mythenmetz-Romane (Die Stadt der Träumenden Bücher, Das Labyrinth der Träumenden Bücher, Das Schloss der Träumenden Bücher [unbestimmt verschoben]) bilden als Reihe die fortlaufende Biographie des Hildegunst von Mythenmetz.

Erschienen bzw. geplant sind:

  1. Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
  2. Ensel und Krete
  3. Rumo & Die Wunder im Dunkeln
  4. Die Stadt der Träumenden Bücher
  5. Der Schrecksenmeister
  6. Das Labyrinth der Träumenden Bücher
  7. Das Schloss der Träumenden Bücher [nicht erschienen]
  8. Die Insel der tausend Leuchttürme [Ersatz für das Schloss; nicht erschienen]
  9. Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr
  10. Weihnachten auf der Lindwurmfeste
  11. Der Bücherdrache

Mehr siehe auch auf Wikipedia oder der Zamonien-Website.

Die Buchreihe Zamonien erhielt eine durchschnittliche Note von 8.87/10 basierend auf 143 Rezensionen und Bewertungen zu 4 Büchern.

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Zum Seitenanfang