Kindle-Edition

Internetseite: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00KDRUCJY/wwwnicozodefa-21
Adresse:

Bücher

sortieren nach:

Das magische Erbe der Ryujin

Das magische Erbe der Ryujin

Fallenmagie

Fallenmagie

Zeitgeist. Alptraum-Phantasie

Zeitgeist. Alptraum-Phantasie

Amazons eBooks

"Kindle Edition" ist kein Verlag im klassischen Sinne. Als Kindle Edition gekennzeichnete Bücher sind grundsätzlich eBooks, die nur auf dem hauseigenen eBook-Reader von Amazon, dem Kindle, lesbar sind.

Vorteil: Oft günstigerer Preis

Oft (aber nicht immer) ist die Kindle-Version eines Buches zu einem deutlich günstigeren Preis erhältlich. Denn immerhin spart der Verleger ja am gedruckten Buch, Lagerkosten, Versandkosten. Das stimmt so weit, aber die Ersparnis ist nicht so groß, wie viele tatsächlich glauben. Die Preise sind konsequent so kalkuliert, dass ein normaler Buchverlag in etwa den gleichen Gewinn mit einem eBook hat wie mit einem gedruckten Buch - wobei die Marge von Amazon bedacht werden sollte.

Für Kindle-Besitzer is die Kindle-Edition in der Regel die naheliegende und richtige Wahl.

Nachteile: Kompatibilität

Zu den Nachteilen des Amazon Kindle generell zählt jedoch, dass er das ePub-Format nicht lesen kann, das weitverbreitetste Format in Deutschland. Natürlich kann man mit kostenlosen Tools das Format konvertieren - aber das ist lästig. Außerdem behält sich Amazon eine stete Überwachung des Leseverhaltens und eine Sperrung vor.

Selbstpublishing und Gratis-Aktionen

Einige wenige Bücher, meist aus dem Bereich Self-Publishing, sind ausschließlich als Kindle-Edition vorhanden. Viele neue Autoren nutzen gerne die Möglichkeit, Bücher für befristete Aktionen kostenlos verfügbar zu machen.

Die Bücher des Verlags Kindle-Edition erhielten eine durchschnittliche Note von 7.75/10 basierend auf 16 Rezensionen und Bewertungen zu 3 Büchern.

Diese Verlags-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am

Zum Seitenanfang