Buch-Cover, David Gemmell: Die Legende

Die Legende

Originaltitel: Legend [EN]
Serie: Drenai-Saga (#1)
Übersetzer: Irmhild Seeland
Genre: Realistische Fantasy
Verlag: Bechtermünz
Seiten: 365
Erschienen: 05/1997 (Original: 1984)
ISBN: 3-404-20307-0
Preis: 7,90 Euro (Softcover)
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 5/5 Grimoires; 10/10 Punkte, Ausgezeichnet

10/10

Leser (Person-Icon 37)  
Wertung: 3/5 Grimoires; 7/10 Punkte, Gut

7.0/10

»Details
5/5 Grimoires
(21)
4/5 Grimoires
(0)
3/5 Grimoires
(4)
2/5 Grimoires
(2)
1/5 Grimoires
(9)
0/5 Grimoires
(1)
Deine Wertung:
          

Das Reich der Drenai ist alt und der Verfall beginnt. Ulric, der Kriegsherr des Nordens hat es geschafft, die Stämme der Nadir unter seiner Führung zu vereinen. Gemeinsam ziehen sie nun gegen das Reich der Drenai. Der erste Angriffspunkt ist ohne Zweifel die Feste Dros Delnoch. 7 Mauern schützen sie, doch es mangelt an Verteidigern. Der Graf liegt im Sterben. Als eine seiner letzten Handlungen schickt er einen Brief an Druss, die Legende. Ein Krieger wie er nur alle 20 Lebensalter vorkommt. Und Druss folgt dem Ruf seines ehemaligen Waffengefährten. Er hatte nur auf eine solche Gelegenheit gewartet, auch wenn er schon über 50 Jahre alt ist.

Gemeinsam mit den Verteidigern, größtenteils Bauern, dem neuen Grafen, der außerordentlichen Mut beweist und den Dreißig, Krieger - Priestern der QUELLE, versucht er, die Feste zu verteidigen. Ein aussichtsloses Unterfangen im Angesicht von einer halben Million Stammeskriegern.

Das Buch erhält 10 von 10 Punkten

Gemmel ist nicht umsonst Englands erfolgreichster Fantasy-Autor. In seinen Geschichten findet man das, was man in vielen anderen vermisst. Realismus. Es sind keine strahlenden Helden in goldenen Rüstungen, von denen er schreibt. Es sind Menschen die verzweifeln und Schutz oder sogar den Tod im Krieg suchen, die eigentlich nur sterben wollen aber überleben und plötzlich gefeiert werden. Helden fühlen sich bei ihm nicht wie Helden, sie sind deprimiert. Und die Anführer sind nicht der Meinung, sie könnten die Feste halten. Sie wissen genau dass sie es nicht können, sind verzweifelt und probieren, sich so wenig wie möglich anmerken zu lassen.

Trotzdem findet man kaum Schicksalsergebenheit. Gemmels Helden kämpfen mit allen Mitteln, auch wenn sie wissen, dass sie keine Chance besitzen. Ein großartiges Buch, wie auch die anderen Teile der DRENAI - SAGA (Dies ist der erste Teil, auch wenn es zeitlich gesehen der letzte ist!).

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 13 positiv und 0 negativ. (7901 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Die Legende





Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang