Fantasybücher mit Paris

Paris mit Eiffelturm

Paris, die Stadt der Liebe und Hauptstadt von Frankreich ist eher selten Schauplatz von Fantasy-Romanen. Mit ihren Museen bietet die Metropole eine Ausgangsbasis für archäologische Expeditionen, gerade in früheren Zeiten. Der Eiffelturm fehlt natürlich nie, Zentrum der Phantastik in der Seine-Metropole ist aber eher die Kathedrale von Notre Dame mit ihren Gargoyles.

Bücher

Turbulenzen

Turbulenzen

Das Erbe des Lichts

Das Erbe des Lichts

Lilienblut

Lilienblut

Die Stunde des Raben

Die Stunde des Raben

Palast der Tränen

Palast der Tränen

Das weiße Amulett

Das weiße Amulett

Götterschwert

Götterschwert
Bücher sortieren nach:

Europäische Metropole

Nur wenige Urban Fantasy-Romane spielen zentral in Paris. Meist ist die Stadt der Liebe nur ein kurzer Abstecher, Ausgangspunkt oder Schauplatz einzelner Episoden. Dies kommt einerseits daher, dass viele Bücher aus dem englischsprachigen Raum stammen und ihre Handlung eher in amerikanischen Großstädten oder London ansiedeln.

Außerdem gibt es wenig, was Paris trotz zentralistischer Organisation Frankreichs mit Fantasy verbindet. Beim Thema Französische Revolution oder Bastille stehen diese Dinge im Vordergrund, Paris ist Kulisse - und bleibt hinter Versailles, dem Zauberwald Brocéliande, den Menhiren der Bretagne und anderen eher unscheinbar.

Notre Dame

Die Kathedrale Notre-Dame de Paris ist die wohl bekannteste Kirche Frankreichs, nicht zuletzt durch Victor Hugos Roman Der Glöckner von Notre-Dame. In der Fantasy rücken oft die Gargoyles in den Vordergrund, die hier die ihnen zugeschriebene Funktion als Wächter und Beschützer gegen dämonische und böse Mächte erfüllen und von tatsächlichem Leben erfüllt sind.

Quellen und Verweise

Titelbild von Taxiarchos228, via Wikimedia Commons.

Avatar von nico Artikel von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Dieses Schlagwort wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang