Buch-Cover, Wolfgang Hohlbein: Das schweigende Netz

Das schweigende Netz

Serie: Enwor-Saga (#7)Genre: Heroische Fantasy
Verlag: Goldmann
Seiten: 312
Erschienen: 1988 (Original: 1988)
ISBN: 3-442-23909-5
Preis: 6,45 Euro (Softcover)
Schlagworte:
Bestellen
amazon.de
▾ Optionen ▾
Wertung:  
Grimoires.de    
Wertung: 3/5 Grimoires; 7/10 Punkte, Gut

7/10

Leser (Person-Icon 14)  
Wertung: 4/5 Grimoires; 8.9/10 Punkte, Gut bis sehr gut

8.9/10

»Details
5/5 Grimoires
(11)
4/5 Grimoires
(1)
3/5 Grimoires
(1)
2/5 Grimoires
(0)
1/5 Grimoires
(1)
0/5 Grimoires
(0)
Deine Wertung:
          

Skar hat seinen großen Fehler endlich erkannt. Die Satai und die Quorrl kämpften zusammen gegen die Sterngeborenen, nicht gegen die Menschen. Aus schierer Notwendigkeit, denn kehrten die Sterngeborenen zurück, würde Enwor vergehen.

Die Quorrl und die Satai haben ihren ersten großen Sieg davon getragen, eine scheinbar uneinnehmbare Festung eingenommen. Doch Skar, der nun sein eigenes Erbe in sich trägt und der einzige ist, der den Sterngeborenen trotzen kann, behagt die Burg nicht. Immer häufiger streitet er sich mit seinem alten Kameraden Del und auch Streit zwischen Quorrl und Satai entbrennt.

Zudem scheinen sie von den Errish, weise Frauen mit Strahlenwaffen, beobachtet zu werden. Ob dies freiwillig geschieht wissen sie nicht, denn als sie eine Tote entdecken finden sie heraus, dass sie alle ein schwarzes Gespinst in der Haut haben...

Zudem bereitet Skar noch etwas anderes Sorge: Kiina, die Tochter der Großen Magoi, der Führerin der Errish ist bei ihm und berichtet, dass etwas unheimliches vor sich geht.

Schließlich greift das Netz, das die Errish befiel auch auf die Besatzer der Burg über. Vergeblich versucht Skar, Del zu überzeugen, dass die Burg eine einzige Falle ist. Dann bricht das Chaos aus: Die Quorrl desertieren und belagern die Burg in der die Satai zurück bleiben...

Das Buch erhält 7 von 10 Punkten

Teil 7 der Enwor Saga. Siehe dort.

Bestellen bei:
amazon.de ebooks.de abebooks Thalia
Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Diese Rezension wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .


Hat Dir diese Rezension geholfen/gefallen?   

Diese Rezension bewerteten 4 positiv und 3 negativ. (5908 Leser bisher.)


Deine Meinung

Sag uns deine Meinung zu Das schweigende Netz






Lesermeinungen:

Name: phoenix Bewertung: Wertung: 5/5 Grimoires; 9/10 Punkte, Sehr gut (9) Datum: 30.01.2003 00:00:00
Dieses Buch ist ein wahrer Genuss für alle die große Schlachten lieben. Auch ist es der Abschluss mit dem "glücklichen Leben" die Zeit für Skar wird härter und es geschen selbst für Enwor verhältnisse viele Unglücke.

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang