Fantasybücher mit Parallelwelten

In vielen Fantasygeschichten betritt der Held aus unserer Welt eine zweite Welt, eine Parallelwelt - und hinter diesen gibt es bisweilen weitere.

Bücher mit Parallelwelt


 ‹
Amadans
Amadans – Angriff aus der Zwischenwelt
Amandus Greif und die Spur der Prinzen
Das Auge der Götter
Das Beste von Tad Williams
Blutige Nächte
Circes Rückkehr
Coraline [Hörbuch]
Die Dame vom See
Danilas Welt
Drei
Das Druidentor
Die Elfen
Der Elfenlord
Der Elfenpakt
Das Elfenportal
Der Elfenthron
Erik im Land der Drachen
Es ist was faul
Ewige Verdammnis
Der Fall Jane Eyre
Die Fallen der dunklen Macht
Die Feuerpriesterin
Finja im Tal der Feuerpferde
Finja und das blaue Licht
Finja und das kalte Feuer
Finja und die Zauberfürstin
First Among Sequels
Der Fürst der Schatten
Geheime Welt Idhún: Die Feuerprobe
Geheime Welt Idhún: Die Verschwörung
Das Geheimnis der 100 Pforten
Die Gelehrten der Scheibenwelt [erweiterte und aktualisierte Neuausgabe]
Guilded Age
Die Höhle des Slagguron
Im Land der Tajumeeren
Irgendwo ganz anders
Joey und die Wächter der Nacht
Kartiks Schicksal
Der König von Narnia
Das Königreich der Kitsune
Der Letzte Kampf
Das Lied der Nixe
Das magische Erbe der Ryujin
Die magische Schriftrolle
Mein schwarzes Herz
Meister der Dimensionen
Die Merlin Saga
Myth Adventures
Die Nebelsängerin
Nebenan
Das Portal des Barakkas
Portal des Vergessens
Prinz Kaspian von Narnia
Questors - Die Weltenretter
Die Reise auf der Morgenröte
Die Reise nach Yndalamor
Rosendorn
Die Rückkehr des Schattenkönigs
Sailex die magischen Steine
Die Schattenweberin
Das Schicksal der Paladine - Verschollen
Schwarz
Seribain - Das Geheimnis einer fremden Welt
Der Silberne Sessel
Die Spiegelzwillinge
Stadt der Blumen
Stadt der Masken
Stadt der Sterne
Der Sternstein von Mogonthûr
Sturm der Serephin
Verbotene Welt
Das Wunder von Narnia
Der Zauberer von OZ (Comic-Adaption)
Die Zeitwanderer
Das Zepter der Macht

 ›

Avatar von nico Rezension von: (Grimoires.de)
Nico hat besonderes Interesse an Fantasy sowie ihrem Bezug zur Realität und anderen Texten (Intertextualität). Nico studierte Literatur in Deutschland und England. Wenn er nicht liest, läuft er oder ist im Tischtennis unterwegs.

Dieses Schlagwort wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang