Die Flüsse von London (Peter Grant)

Eigentlich wollte man den frischgebackenen Police Constable Peter Grant in ein Büro stecken. Als er dann noch eine eher unglaubwürdige Bemerkung gegenüber einem Inspector macht, hält er sein Schicksal für besiegelt - doch wider erwarten führt genau diese Bemerkung dazu, dass er der Lehrling eben jenes Inspectors Nighingale wird. Denn neben Police Inspector ist Nighingale auch Magier und für das übernatürliche Kriminelle in London zuständig.

Die Peter Grant-Serie (manchmal Die Flüsse von London-Serie genannt) von Ben Aaronovitch besticht durch eine genaue Einbindung der Londoner Geographie und Kultur sowie der Verarbeitung von Mythen. Das Übernatürliche der Serie ist meist versteckt im Hintergund und die Magie an sich wird "wissenschaftlich" angegangen, was eine Verbindung zur Polizeiarbeit schafft.

Die Buchreihe Die Flüsse von London (Peter Grant) erhielt eine durchschnittliche Note von 7.45/10 basierend auf 22 Rezensionen und Bewertungen zu 7 Büchern.

Bücher von Die Flüsse von London (Peter Grant)

Ordnen nach:

Diese Serien-Info wurde veröffentlicht am und zuletzt geändert am .

Grimoires.de auf Facebook
Grimoires.de auf GooglePlus
Grimoires.de auf Twitter
Zum Seitenanfang